INTERVIEW / 6 FRAGEN – GANZ PRIVAT: Wer weiß – vielleicht beginne ich wieder mit dem Skifahren! (Dr. Werner Pröbstl)

VON JUPP SUTTNER    ///    Regelmäßig veröffentlicht das Online-Magazin Reise-Stories.de ein aktuelles Mini-Interview zum persönlichen Erleben der momentanen Zeit. Unsere Gesprächspartner/innen: Persönlichkeiten aus den Bereichen Tourismus, Sport, Kultur, Wirtschaft, Medien, PR und Marketing. Heute:

 

WERNER PRÖBSTL (66),

 

„schon immer“ in München lebender und seit 15 Jahren als Präsident des GC Starnberg agierender Golf-Liebhaber, der seit neun Jahren auch als Vize-Präsident des Bayerischen Golfverbandes maßgeblich zum Erfolg dieses Spiels im Freistaat und darüber hinaus beiträgt.

 

Infos: www.gcstarnberg.de

 

Eine Frage, die wir als REISE-Magazin als Erstes stellen müssen: Was wäre ihr Urlaubs-Sommer-Traumziel 2020 gewesen, wenn es keine Reisebeschränkungen gegeben hätte?

Was den Sommer betrifft, habe ich ein einziges Traumziel, das ist zu Hause in Bayern bleiben. Wenn das Wetter hier passt und das hat es die letzten Jahre, gibt es keine schönere Gegend als Bayern. Landschaft, die Wirtschaften, Golfplätze und Seen einmalig.

 

Und wie haben Sie Ihren Urlaub TATSÄCHLICH verbracht?

Im Sommer – siehe oben – zu Hause. Die meisten Reisen mache ich im Winter, da waren wir letztes Mal sechs Wochen in Marokko, das Jahr davor zwei Monate in Australien. Seit Jahren verfolgen wir aber die Strategie, wenn der Sommer mal richtig schlecht wird, spontan in den Süden zu fahren, hat es aber nie gebraucht.

 

Welches Buch hat sie während Ihres Sommerurlaubs am meisten fasziniert?

NSA – Nationales Sicherheitsamt von Andreas Eschbach. Faszinierendes Buch, das einem aber auch Angst macht. Der Autor verlegt die Möglichkeiten der Datenkontrolle ins Dritte Reich und auch das Bargeld wird abgeschafft. Er zeigt die Möglichkeiten, die autoritäre Staaten haben. Wenn man damit fertig ist, denkt man erst einmal nach.

 

Welches Spiel spielten Sie während Ihres Sommer-Urlaubs am liebsten?

Golf, Golf und nochmal Golf. Ansonsten spielen wir daheim eigentlich fast nie Spiele. Wir sind tagsüber mit allem möglichen gut beschäftigt und am Abend wird schön gegessen, das nimmt viel Zeit in Anspruch.

 

Und jetzt im Herbst – welche Musik bewegt Sie am meisten zu dieser Jahreszeit?

Leider aktuell keine Live Konzerte oder Oper. Jetzt wäre eigentlich – ohne Corona – wieder die Zeit, sich dafür Zeit zu nehmen, auf was ich mich regelmäßig freue. Da aber nur Klassik, am besten vor der atonalen Zeit. Daheim oder unterwegs höre ich alles, quasi cross over, von aktueller Musik bis Klassik. Am meisten bewegen mich aber wohl die Balladen meiner Jugend. Nennen wir es mal sanfte Oldies. Da werden Erinnerungen wach. So ging es wahrscheinlich auch meinen Eltern mit Johannes Heesters.

 

Was schwebt Ihnen für den Winterurlaub vor?

Da scheiden sich Wunsch und Wirklichkeit. Geplant war eine schöne Reise, zwei Monate Südamerika, mit Kreuzfahrt und Antarktis. Kann ich mir nicht vorstellen, dass das irgendwie klappen kann. So wie es aussieht werden wir den ersten Winter komplett in München verbringen. Aber auch hier kann man sich gut arrangieren. Ich mag halt die Kälte nicht. Ski fahre ich auch nicht mehr, siehe Kälte, aber wer weiß vielleicht kriege ich diesen Winter mal wieder Lust drauf. Vor allem wenn – was zu vermuten ist – diesen Winter etwas weniger los ist.

 

Interview: Jupp Suttner

 

Foto-Copyright: Pröbstl

 

Bisher erschienen:

 

Am Freitag, 10. April 2020 – Klaus Wolfermann:

https://reise-stories.de/interview-5-fragen-am-freitag-olympiasieger-wolfermann-spielt-raeuber-romme-mit-seiner-frau/

Am Freitag, 17. April 2020 – Martha Schultz:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-alpin-queen-will-radeln-auf-ruegen/

Am Freitag, 24. April 2020 – Stefan Maiwald:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-heute-erscheint-sein-heisser-venedig-krimi-stefan-maiwald/

Am Freitag, 1. Mai 2020 – Lars Riedel:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-ich-liebe-das-konzert-der-voegel-lars-riedel/

Am Freitag, 8. Mai 2020 – Franz Gerstmayr:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-traeume-von-einem-eis-am-gardasee-franz-gerstmayr/

Am Freitag, 15. Mai 2020 – Ralf Exel:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-mozart-statt-strip-poker-tv-moderator-ralf-exel/

Am Freitag, 22. Mai 2020 – Diego Clara:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-ich-liebe-autofahren-sagt-skifahrer-diego-clara/

Am Freitag, 29. Mai 2020 – Angelika Hermann-Meier:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-es-ist-ein-glueck-einen-saxophon-spieler-als-mann-im-haus-zu-haben-angelika-hermann-meier/

Am Freitag, 5. Juni 2020 – Sören Liekmann:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-eintauchen-in-die-eleganz-des-igels-soeren-kliemann/

Am Freitag, 12. Juni 2020 – Nicola Förg:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-saetze-wie-duennes-porzellan-koennen-leicht-zerspringen-nicola-foerg/

Am Freitag, 19. Juni 2020 – Michaela Obernosterer:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-sich-freuen-auf-die-salzburger-festspiele-michaela-obernosterer/

Am Freitag, 26. Juni 2020 – Jürgen Löhle:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-an-tour-de-france-legende-juergen-loehle/

Am Freitag, 9. Oktober 2020 – Herbert Steffe:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-am-freitag-mein-glueck-der-champions-leage-fc-bayern-sommer-herbert-steffe/

Am Mittwoch, 21. Oktober – Uschi Liebl-Wickstead:

https://reise-stories.de/interview-6-fragen-ganz-privat-mit-gangsta-rap-durch-den-herbst-uschi-liebl-wickstead/

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Herbstliche Wanderrouten und Auszeitwochen in Oberstdorf

Die Urlaubsregion OBERSTDORF bietet Aktivurlaubern und Genusswanderern zum Finale der Wandersaison auf...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.