Sonderausstellung in Bozen: 20 Jahre Ötzi

Der Mann aus dem Eis: Reconstruction by Kennis © South Tyrol Museum of Archaeology, Foto Ochsenreiter (1)_0
Der Mann aus dem Eis: Reconstruction by Kennis © South Tyrol Museum of Archaeology, Foto Ochsenreiter (1)_0

Am 19.09.2011 wird der Mann aus dem Eis 20 Jahre alt – zumindest in seinem zweiten Leben als natürliche Gletschermumie und Weltsensation. Das Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen widmet seinem Star deshalb im kommenden Jahr 2011 eine Sonderausstellung mit dem Titel „Ötzi20“. Die Ausstellung dauert vom 01.03.2011 bis 15.01.2012. Sie beleuchtet die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, umfasst aber auch Kurioses und Absurdes wie esoterische Interpretationsansätze, witzige Vermarktungsideen und skurrile Blüten der Medienberichterstattung. Wie ein roter Faden schlängelt sich durch die Ausstellung die spannende Frage: Was macht Ötzi mit uns?

Zum Jubiläumstag am 19.9.2011 bietet das Archäologiemuseum einen Tag der offenen Tür von 10.00 bis 20.00 Uhr, der  Eintritt ist an diesem Tag frei

Geschrieben von
Mehr von Heiner Sieger

Wandern mit den Wanderexperten

Als Gründungsmitglied der Europa Wanderhotels bietet der Cyprianerhof in Tiers am Rosengarten...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.