Von IRONMAN 70.3 bis Grossglockner Ultra Trail

Beim IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun werden etwa 2.500 Teilnehmer an den Start gehen. Foto: Zell am See-Kaprun/Getty images

Internationale Sportveranstaltungen in Traumkulisse: Die Region ZELL AM SEE-KAPRUN ist auch 2019 ein Hotspot für internationale Wettkämpfe und Veranstaltungen. Der idyllische Zeller See, sowie die imposanten Berge und der Gletscher bilden die eindrucksvolle Kulisse und schaffen hervorragende Voraussetzungen für anspruchsvolle Schwimm-, Rad- und Laufsportevents – sowohl für Profis als auch für Hobbysportler. Mit dem TRIZELL Triathlon, dem IRONMAN 70.3 und dem Grossglockner Ultra-Trail kommen diesen Sommer tausende Athleten aus über 60 Nationen nach Zell am See-Kaprun. Das Highlight ist der IRONMAN 70.3 vom 30. August bis 1. September 2019 – er gehört zu den fünf größten IRONMAN 70.3 Veranstaltungen in Europa und die Region erwartet neben den über 2.500 Athleten bis zu 30.000 Besucher. Hochwertige Trainingscamps und erstklassige Trainingsbedingungen und Angebote bilden die perfekte Grundlage für hochklassige Wettkämpfe auf internationalem Niveau.

Text: Wilde & Partner
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Start in die Saison: Grossglockner Ultra-Trail
Der Grossglockner Ultra-Trail markiert den Start in die Wettkampf-Saison in Zell am See-Kaprun: Vom 26. bis 28. Juli 2019 geht es wieder rund am und um den höchsten Berg Österreichs. Die fünfte Auflage des Grossglockner Ultra-Trails beinhaltet die komplette Umrundung des höchsten Bergs Österreichs. Eine besondere Herausforderung für jeden Trailrunning-Fan: Über 110 Kilometer und 6.500 Höhenmeter müssen gemeistert werden. Es geht durch sieben Täler, drei Bundesländer und die Hochgebirgslandschaft des Nationalparks Hohe Tauern. Neben der kompletten Strecke können Interessierte auch eine Teilstrecke laufen. Für 2019 erwarten die Organisatoren über 1.800 Athleten aus über 40 Nationen. Damit reiht sich der Grossglockner Ultra-Trail ein in die Liga der Top-Trailrunning-Events in den Alpen.

Beim Grossglockner Ultra-Trail wird der höchste Berg Österreichs komplett umrundet. Foto: sportalpen.com

Die perfekte Vorbereitung für den Grossglockner Ultra-Trail bietet das Grossglockner Trailrunning Camp, das jedes Jahr im Juli ebenfalls in Zell am See-Kaprun stattfindet. Während des dreitägigen Trainings gibt Markus Amon, Trailrunning-Experte und ehemaliger Sieger des Grossglockner Ultra-Trails, wertvolle Tipps zu Technik, Equipment und dem Wettkampf an sich.

Beim Zeller Triathlon Trizell müssen 40 Kilometer mit dem Rad gefahren werden. Foto: Zell am See-Kaprun/Getty Images

TRIZELL Triathlon Zell am See-Kaprun
Am 27. Juli 2019 fordert der renommierte Zeller Triathlon Trizell wieder seine Athleten. Sportler aus aller Welt gehen an den Start, um 1,5 Kilometer zu schwimmen, 40 Kilometer mit dem Rad zu fahren und zehn Kilometer zu laufen. Neben dem Hauptwettbewerb gibt es eine Sprintdistanz über kürzere Strecken und einen Kinder-Aquathlon, bei dem sich die jungen Sportler beim Schwimmen und Laufen messen können. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online, die Teilnahme steht allen Interessierten offen. Aktuell sind noch Startplätze verfügbar.

IRONMAN 70.3
Die Königsdisziplin: Der IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun vom 30. August bis 1. September 2019 zählt mit seinem Rekordstarterfeld nicht nur zu den fünf größten IRONMAN 70.3 Veranstaltungen in Europa, sondern auch zu den schönsten der Welt: 2018 wurde die Radstrecke in Zell am See-Kaprun beim IRONMAN-„Athletes’ Choice Awards” in der Kategorie „Best Bike Course” europaweit von 50.000 Athleten unter die Top 3 gewählt. „Die einzigartige Naturkulisse, die sportlichen Möglichkeiten sowie die sehr gute Verkehrsanbindung bilden die perfekten Voraussetzungen für Sportveranstaltungen dieser Größenordnung“, sagt Renate Ecker, Tourismusdirektorin Zell am See-Kaprun. 2.500 Starter werden auch 2019 wieder an den Start gehen.

Beim IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun werden etwa 2.500 Teilnehmer an den Start gehen. Foto: Zell am See-Kaprun/Getty images

Beim IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun ist für jeden die passende Disziplin dabei: Den Auftakt bildet der IRON GIRL RUN am 30. August 2019 über 4,2 Kilometer nur für Frauen. Beim IRONKIDS-Wettbewerb am Samstag beweisen die Nachwuchsathleten von 6 bis 15 Jahren ihr Talent bei einem Aquathlon. Den Höhepunkt des Wochenendes bildet am Sonntag, 1. September 2019 die 8. Ausgabe des IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun. Zuerst geht es für die Athleten in den glasklaren Zeller See für die Schwimmstrecke von 1,9 Kilometer. Anschließend legen sie 90 Kilometer mit dem Rennrad über Berge und Täler zurück, bevor sie 21,1 km entlang des Ufers des Zeller Sees einen Halbmarathon absolvieren. 2019 war der Ironman so früh wie noch nie ausgebucht. Interessierte können sich aber bereits den Termin für 2020 blocken, wenn der IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun am 30. August 2020 stattfindet.

Über Zell am See-Kaprun
Gletscher, Berge und See – die österreichische Ganzjahres-Destination Zell am See-Kaprun vereint die gesamte Vielfalt der Alpen. In dem einzigartigen Naturparadies am Rande des Nationalparks Hohe Tauern finden Sportler, Aktivurlauber, Familien und Erholungssuchende im Sommer wie im Winter abwechslungsreiche Erlebniswelten. Dazu gehören die Gipfelwelt 3.000 auf dem Kitzsteinhorn, dem einzigen Gletscherskigebiet im Salzburger Land, das Familiengebiet Maiskogel, der Hausberg Schmittenhöhe sowie der trinkwasserklare Zeller See und die mehrfach ausgezeichnete 36-Loch-Golfanlage. Sportereignisse der Extraklasse wie die IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaft 2015 und der Großglockner Ultra-Trail zieht es in die atemberaubende Bergwelt. Entspannung finden Gäste in der 20.000 Quadratmeter großen Wasser- und Wellness-Welt im Tauern Spa sowie in vielen weiteren traditionellen Verwöhnhotels.

Infos:
www.zellamseekaprun.com
www.schmitten.at
www.kitzsteinhorn.at
www.maiskogel.at
www.tauernspakaprun.com
www.wilde.de
www.salzburgerland.com
www.austria.info

 

My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Zahlreiche Events in der Ferienregion Lana

Lokale Spezialitäten wie Kastanienbier oder Apfelchips probieren, neue spannende Künstler entdecken oder...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.