Rock meets Snow (10) Saalbach Hinterglemm

Zum Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn gehören 270 km Abfahrten mit 70 Seilbahn- und Liftanlagen.

Von Gerhard Fuhrmann

Obwohl es im Tal noch teilweise Grün ist und auf den Gipfeln manchmal schon Schnee liegt,  sind die Planungen für die Winter-Openings in vielen österreichischen Ski-Regionen längst abgeschlossen – mit mehr oder weniger Aufwand. Die einen sperren einfach ihre Liftanlagen und Restaurants auf, andere verbinden dies mit Material-Tests und Parties auf der Piste. Doch das reicht nicht mehr. Rock- und Pop-Konzerte angesagter ausländischer und heimischer Stars oder internationale DJ´s locken in den letzten Jahren die Fans in die mehr oder weniger schneebedeckten Berge. Auch in der Saison 2017/18 bieten österreichische Orte und Berge Musik vom Feinsten im Schnee – meist in Kombination mit Übernachtung, Skipass und Konzert-Ticket. Wir stellen in einer Serie die angesagtesten Festivals vor. Folge 10: Saalbach Hinterglemm.

Zum Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn gehören 270 km Abfahrten mit 70 Seilbahn- und Liftanlagen.

Auch dieses Jahr dürfen sich Wintersportler und Musikfans auf das eventreiche Winteropening in Saalbach Hinterglemm ((Salzburger Land) freuen. Von 8. bis 10. Dezember 2017 wird die beginnende Saison mit dem BERGFESTival eröffnet. Dessen Line-up kann sich sehen lassen: Mit der Austro-Popband Wanda, Rockröhre Christina Stürmer, Punkrocker Broilers und Deutschrapper Käptn Peng und die Tentakel von Delphi geht in Saalbach Hinterglemm die Post ab.

Wanda sind die Headliner beim BERGFESTival. Foto: Wolfgang Seehofer.

Das ist aber noch nicht alles: Emil Bulls, Bosse, Grosstadtgeflüster, Faber, Itchy, Dicht & Ergreifend, Monsters of Liedermaching, Massendefekt und Liedfett vervollständigen das Programm auf und in einzigartigen Locations.

Ausgelassene Stimmung bei den zahlreichen Locations im Ort und auf dem Berg.

Das Mekka der Clubszene ist vom 14. bis 17. Dezember 2017 ebenso in Saalbach Hinterglemm beim Rave on Snow vertreten.

Rave on Snow auf dem Schattberg.

Bei 70 nationalen und internationalen DJ´s sowie Liveacts (u. a. Sven Väth oder Boris Brejcha) wummern die elektronischen Beats in der Party-Hochburg – ob auf dem Plateau des Schattberg (2.095 Meter), am Reiterkogel, am Center Court in Hinterglemm, einer aufgepimpten Tiefgarage und natürlich in zahlreichen Hütten und Lokalen an den Pisten und in den beiden Ortsteilen.

Sven Väth ist einer von 70 DJ´s beim Rave on Snow.

Zwischen vielen Locations verkehren kostenlose Shuttlebusse und für den Schattberg gilt der Skipass.

Tickets BERGFESTival: Tageskarte 48 €, 3-Tages-Ticket 81 €.
Tickets Rave on Snow: Tageskarte ab 25 €, Wochenende ab 85 €.
Locations BERGFESTival: Schattberg und Reiterkogel (beide Open-Air), Goaßstall, Tanzhimmel, Castello, Taverne, The Club, Luis Alm und Hinterhagalm (alle Indoor).
Locations Rave on Snow: Schattberg und Reiterkogel (beide Open-Air),Goaßstall, Tanzhimmel, Castell, Taverne, The Club, Luis Alm und Hinterhagalm (alle Indoor).
Skigebiet: Zum Areal Saalbach-Hinterglemm-Leogang und dem Skigebiet von Fieberbrunn gehören 270 km Abfahrten mit 70 Seilbahn- und Liftanlagen.
Skipass: 1 Tag 45 €; 2 Tage 88 €; 3 Tage 126 €.
Infos:
www.saalbach.com
www.berg-festival.com
www.raveonsnow.com
www.bergbahnen-fieberbrunn.at
www.salzburgerland.com
www.austria.info
Folge 1 (Sölden): reise-stories.de/rock-meets-snow-10
Folge 2 (Zell am See-Kaprun): reise-stories.de/rock-meets-snow-2-2
Folge 3 (Ischgl): reise-stories.de/rock-meets-snow-3-3
Folge 4 (Obertauern): reise-stories.de/rock-meets-snow-4-2
Folge 5 (Schladming): reise-stories.de/rock-meets-snow-5-schladming
Folge 6 (St. Anton): reise-stories.de/rock-meets-snow-6-st-anton
Folge 7 (Silvretta Montafon): reise-stories.de/rock-meets-snow-7-silvretta-montafon
Folge 8 (Serfaus-Fiss-Ladis): reise-stories.de/rock-meets-snow-8-serfaus-fiss-ladis
Folge 9 (SkiWelt Wilder Kaiser Brixental): reise-stories.de/rock-meets-snow-9-skiwelt-wilder-kaiser-brixental

Rock meets Snow (10) Saalbach Hinterglemm
Bewerten Sie diesen Beitrag.

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Golf & Gams – Sex and the City in Kitzbühel

Kitzbühel im Winter: Tirols gefragteste Ski-Destination! Und Kitz im Sommer? Tirols beliebteste...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.