Neues Spezialangebot für Wiedereinsteiger in Galtür

Schon lange nicht mehr auf Ski gestanden, ein mulmiges Gefühl aber große Lust, es wieder auszuprobieren? Galtür (Tirol) hat für Wiedereinsteiger ein ganz besonderes Angebot geschnürt – inklusive Leihmaterial und Skikurs.

Galtür mit Nacht-Skipiste. Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Text: pro.media

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Wer nach einer langen Pause wieder auf Ski steigen möchte, ist anfangs oft unsicher. Zu lange sind die letzten Schwünge her. Dabei ist ein Wiedereinstieg heute so einfach wie nie zuvor. Die langen, schmalen und schweren Ski von früher sind leicht zu fahrenden, kurzen und taillierten Carving- und Rocker-Ski gewichen. Drückende Skischuhe gehören dank neuer Materialien und Anpassungsmöglichkeiten der Vergangenheit an. Und – ausgestattet mit neuestem Leihmaterial, bedarf es nur noch einer professionellen Spezial-Auffrischung der Schischule Silvretta Galtür und die anfängliche Angst und Unsicherheit ist schnell vergessen.

Wiedereinsteiger sind in Galtür an der richtigen Adresse. Foto: TVB Paznaun-Ischgl

Mit dem „Wiedereinsteigerpackage“ erlernen und wiederholen Wiedereinsteiger in kleinen Gruppen in drei Tagen die grundlegenden Techniken des Skifahrens. An den verbleibenden Tagen wird das Wiedererlernte alleine umgesetzt. Die perfekte Kulisse bietet hier der in sechs Sektoren für alle Ansprüche und Könnerklassen aufgeteilte Silvapark. Das neue „Spezialangebot“ für Wiedereinsteiger gibt es bereits ab 449 Euro pro Person und inkludiert sechs Tage Skipass, neuestes Leihmaterial und drei Tage Skikurs

Das Skigebiet

Mit 43 Pistenkilometern sowie zehn Bergbahnen und Liftanlagen bietet der Silvapark Galtür optimale Voraussetzungen für jeden Geschmack (Tageskarte ab 35 €/Erwachsene, Kinder ab 23 €). In sechs Sektoren unterteilt, findet jeder hier sein eigenes Pistenglück: In der sogenannten „Zwergerlwelt“ und im „Abenteuerland“ können sich Kids austoben. Im „Actionpark“ zeigen Jugendliche und sportliche Erwachsene auf verschiedenen Obstacles ihr Können. Geübte Freerider finden im „Heldenreich“ abseits der Piste alles, was ihr Herz begehrt – von Sprüngen über Felsen bis hin zu unverspurten Tiefschneehängen. Im „Pistenparadies“ laden beste Bedingungen zum Alpin-Skifahren und Race-Snowboarden ein. Dazu ein Actiontipp: Jeden Mittwoch ist in Galtür Nachtskilaufen angesagt. Im Sektor „High & Nordic“ warten unterschiedlichste Skitouren ins Hochgebirge und zahlreiche Langlaufloipen auf Tourengeher, Langläufer und Schneeschuhwanderer.

Infos:

www.galtuer.com

www.pressezone.at

www.tirol.at

www.austria.info

 

Neues Spezialangebot für Wiedereinsteiger in Galtür
Bewerten Sie diesen Beitrag.

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Von der Serien-Legende zum Luxus-Hotel

Das Schlosshotel Velden mit der gelben Fassade und den vier haubenbedeckten Ecktürmen...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.