Kitzbühel für Kurzentschlossene

Klettersteig, Schatzsuche und Aktiv-Parcours für die ganze Familie: In KITZBÜHEL startet der Familienurlaub sportlich. Für Kurzentschlossene, die in den Sommerferien in die Berge verreisen wollen, ist die legendärste Sportstadt der Alpen ein Wander- und Kletterparadies für Kinder aller Altersstufen.

Text: Wilde & Partner
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Im Einklang mit der Natur bietet die Destination eine Menge Spaß und Abenteuer entlang der Streif, Hahnenkamm und Schwarzsee.

Sommererlebnis Streif: Abenteuer-Parcours auf der „gefährlichsten“ Rennpiste der Welt
Die Rennstrecke Streif zählt zu den wohl anspruchsvollsten Streckenführungen des alpinen Ski-Weltcups. Mit einer Länge von 3.312 Metern und 860 Höhenmetern fordern sich viele Skiprofis im Winter gegenseitig heraus. Im Sommer ist die wohl „gefährlichste“ Rennpiste der Welt für die Großen und Kleinen ein Erlebnis.

Auf neun Aktiv-Stationen können Familien die Streif spielerisch kennenlernen und erkunden. Foto: Kitzbühel Tourismus

Auf neun Aktiv-Stationen können Familien die Streif spielerisch kennenlernen und erkunden. An den Schlüsselstellen der Original-Rennstrecke fordert der Erlebnisweg von den Kids, wie auch im Winter von den Skifahrern, Ausdauer, Geschicklichkeit und Balance.
Infos zu der spannenden Entdeckungsreise entlang der Streif unter www.kitzbuehel.com/lifestyle/familien-urlaub/familienspass-sommer/sommererlebnis-streif/

Kraxl-Graudi und Murmeltier-Garten: Kletterpfade für die ganze Familie
Am legendären Kitzbüheler Horn wartet der KidsKletterpfad auf abenteuerlustige Kletterer (www.kitzski.at/de/wandern-biken/geniessen/kids-kletterpfad-nur-fuer-coole-kids.html). Auf dem mit Stahlseilen und -tritten gesicherten Pfad kann jeder Klettermax mit seinem kleinen Klettermaxl die ersten Schritte im felsigen Gelände üben sowie die eigenen körperlichen Grenzen austesten. Alle Gipfelstürmer, die das Kitzbüheler Horn (1.996 Meter) erreichen, genießen einen ganz besonderen Rundumblick auf die Kitzbüheler Bergwelt und sichten womöglich noch Murmeltiere. Der Klettersteig ist über zwei Einstiege zu begehen: Der Start am Gipfel, wenige Meter unterhalb der Bergstation der Horngipfelbahn (B3), oder direkt am Alpenblumengarten.

Der 2,4 Kilometer lange Karstweg, führt entlang schönster und beeindruckender Fels-Formationen

Eine weitere Wanderroute für die ganze Familie, der 2,4 Kilometer lange Karstweg, führt entlang schönster und beeindruckender Fels-Formationen und gibt Einblicke in die Erdgeschichte – in eine Zeit weit vor den Dinosauriern (www.kitzbuehel.com/tours/karstweg/).

Geo-Caching: Schatzsuche am Hahnenkamm
Speziell für Kinder vergehen die Wanderungen am Hahnenkamm wie im Fluge, denn die Schatzsuche mit einem coolen GPS-Gerät ist der Weg zum Ziel. Mit dem Geo-Caching Pfad am Hahnenkamm machen sich die kleinen Bergsteiger auf die Suche nach einem kleinen Schatz, der mit Hilfe von GPS-Koordinaten gefunden werden kann.

Auf dem Geo-Caching Pfad am Hahnenkamm muss ein kleiner Schatz gefunden werden.

Der Cache ist dabei der Behälter mit den Schätzen. Dies sind Kleinigkeiten, kleine Tauschgegenstände, wie Schlüsselringe, Figuren oder Murmeln, die als Erinnerung an Kitzbühel mit nach Hause genommen werden können. Abenteurer erfahren mehr zum Geo-Caching Pfad unter www.kitzski.at/de/wandern-biken/wanderwege/geocaching-erlebe-den-berg-neu.html

Familienangebote in Kitzbühel
Kurzentschlossene Familien, die ihren Sommerurlaub in Kitzbühel kurzfristig planen, finden im Lisi Family Hotel inklusive der Lisi World genau das Passende (www.lisihotel.com). Für alle Kinder- und Elternwünsche gibt es spannende Angebote: von Klettern und Mountain Drop über Labyrinth, Wellen-Rutsche, Spider Tower und Trampolin hin zu Lagerfeuer und Entertainment Programm. Auch kommt die Entspannung und Erholung hier dank der kulinarischen Angebote und dem Wellness und Spa Bereich nicht zu kurz.

Das Erlebniscamp+ bietet im Sommer ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein

Im Erlebniscamp+ in Reith bei Kitzbühel, gleicht kein Tag dem anderen (www.erlebniscamp-plus.at). Das Programm ist täglich eine Überraschung. Ob Sonne oder Regen, Hitze oder Kälte – das Team des Erlebniscamp+ bietet im Sommer ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein.

Wichtiger Tipp: Alle Informationen über einen „sicheren“ Urlaub in Kitzbühel unter covid.kitzbuehel.com.
Ein- und Ausreisebestimmungen nach Tirol unter www.willkommen.tirol/anreisen.
Vorschriften für Urlaub in Österreich unter www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich/einreise-nach-oesterreich

Weitere Infos:
www.kitzbuehel.com
www.kitzbuehel.com/lifestyle/familien-urlaub/
www.wilde.de
www.tirol.at
www.austria.info

 

 

MEHR STORIES

Familienurlaub in der Sonnenstube der Schweiz: Saubere Seen, hohe Berge, bewaldete Hügel und ein mildes Mittelmeerklima – mehr denn je ... Weiterlesen

Happy die Hänge der Kitzbüheler Alpen im Winter runterwedeln, ist selbstverständlich. Wo aber macht das Ganze auch im Sommer Spaß? ... Weiterlesen

Booking.com

Reise Stories Redaktion

Autor Kurzvorstellung:

Die Reise Stories Redaktion ist ein Verbund aus Fachjournalisten zu unterschiedlichen Themengebieten wie Reisen, Kultur, Kulinarik, Freizeit, Sport oder Events. Seit 2010 empfehlen wir täglich Locals und Reisenden das Beste aus jeder Region!

INTERESSANT FÜR SIE

Tipp_Restaurant_Hotel_finden

Entdecken Sie als Local oder auf Reisen die besten Restaurants, Bars, Hotels, Kultur-Highlights oder Freizeitaktivitäten nur zu Ihren Wunschregionen!

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.