Golftage München auf dem Messegelände in Riem

Die Golftage München finden 2017 erstmals auf der Messe München statt.
Die Golftage München finden 2017 erstmals auf der Messe München statt.

Ab Freitag, 24. Februar 2017, finden die Golftage München in Halle C3 erstmal zeitgleich mit der f.re.e bis zum 26. Februar 2017 statt.

Die f.re.e ist Bayerns bedeutendste Erlebnis- und Freizeitmesse.
Die f.re.e ist Bayerns bedeutendste Erlebnis- und Freizeitmesse.

Von Gerhard Fuhrmann

Auf rund 7.000 qm Veranstaltungsfläche präsentieren sich 158 internationale und namhafte Unternehmen den Besuchern Produkte, Neuheiten und Branchentrends aus allen Segmenten des Golfsports. Die können bei der Premiere gleich zwei Messen mit einer Karte nutzen, denn eine Eintrittskarte gilt sowohl für die f.re.e als auch für die Golftage. Damit es nicht zu Engpässen kommt, wird die Golf-Halle C3 über den eigenen Eingang Nord erreicht. Golftage-Veranstalter Nicole Fischer (planetfair) und Tim Fischer (AVR) hoffen, „dass der neue Standort auf dem großzügigen Messe-Areal sowie die erweiterte Zielgruppe durch das f.re.e-Publikum unserer Veranstaltung einen Aufschwung verleiht.“ Doch die beiden verlassen sich nicht nur auf die neue Location: „Wir haben jetzt schon viele bewährte und auch neue Sponsoren im Boot und wollen durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm die Besucher zufriedenstellen.“

Zahlreiche Ausrüster wie JuCad, TiCad oder PG-Powergolf präsentieren auf den Golftagen München ihre neuesten Modelle, daneben bieten Golfhändler wie Fairway Golfshop, Golf Maul, Tedgolf und Golf Günstig Wolfratshausen eine breite Palette an Golfequipment und Zubehör. Auf der 672 m² großen Indoor Driving Range kommen Schläger von Marken wie Callaway, TalyorMade, Honma, PING, Mizuno, Walk Golf oder OnOff Golf Europe beim Testspiel zum Einsatz. Bayerische Golfclubs und -plätze locken die Besucher mit kostengünstigen Angeboten zum Saisonauftakt – unter ihnen der Golfclub München Eichenried, die GolfRange, der Golf-Club Chieming e. V. oder das Golf Resort Bad Griesbach. Großen Zuspruch erwarten in diesem Jahr auch wieder die Aussteller aus dem Bereich Golf Tourismus wie Golf in Austria mit einer Vielzahl an Partnerdestinationen. Golfreiseanbieter wie golf.extra runden das Angebot in diesem Bereich ab.

Besucher erleben ein umfangreiches Rahmenprogramm mit interaktiven Workshops, Live-Vorführungen der Pros der Golfakademie München Eichenried. Putten für den guten Zweck kann man auf dem Longest Putt presented by Lexus Forum München. Der Erlös kommt der Birdies4Kids! Stiftung zugute. Beim Nord-Süd-Schlager powered by Jaguar Land Rover legte die Partnermesse Hanse Golf mit der prominenten Unterstützung von Stefan Beinlich, Lou Richter, Stefan Schnoor, Martin Schwalb und Manfred Kaltz von den GOFUS die Messlatte für die Golftage München hoch. Für Münchener Promis gehen Sissy de Mas, Sepp Ortmaier, Norbert Janzon, Francisco Copado, Oliver Straube und Oli Pflug an den Start. Darüber hinaus haben alle Besucher wieder die Möglichkeit, am Golftage München Besuchergewinnspiel teilzunehmen – als Preise winken unter anderem eine Golfwoche inkl. Golfkurs im Naturpark Bayerischer Wald, ein Land Rover Trainingsgutschein für 2 Personen im Land Rover Experience Center Wülfrath oder ein Wochenende inkl. Greenfees im 5***** Maximilian in Bad Griesbach sowie zahlreiche weitere hochkarätige Gewinne aus der Welt des Golfsports.

Eintrittspreise für beide Messen: Tageskarte 7 € (Online), auf der Messe 10 €. Das Nachmittags-Ticket (ab 15 Uhr) für 6 €, Kinder (6-14 Jahre) zahlen 4 €.

Infos:

www.golftage-muenchen.com

www.free-muenchen.de

www.gmvd.de

www.planetfair.de

www.avr-werbeagentur.de

www.gc-eichenried.de

www.bayerischer-golfverband.de

www.muenchen.de

www.oberbayern.de

www.bayern.by

MEHR STORIES

Die Provinz Brescia ist ein ideales Revier für Fahrradreisende, von Ponte di Legno und dem Tonale-Pass geht es auf dem ... Weiterlesen

Text und Bilder: Renate Wolf-Götz Der Traum der einstigen Eroberer hat sich nicht erfüllt. In Costa Rica, der „reichen Küste“, ... Weiterlesen

Booking.com

Reise Stories Redaktion

Autor Kurzvorstellung:

Die Reise Stories Redaktion ist ein Verbund aus Fachjournalisten zu unterschiedlichen Themengebieten wie Reisen, Kultur, Kulinarik, Freizeit, Sport oder Events. Seit 2010 empfehlen wir täglich Locals und Reisenden das Beste aus jeder Region!

Hinweis: Dieser Beitrag wird regelmäßig von Mitgliedern der Reise-Stories Redaktion wie Heiner Sieger, Gerhard Fuhrmann und Jupp Suttner auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Falls Sie Anmerkungen zu diesem Beitrag haben, kontaktieren Sie bitte direkt hier die Redaktion.

INTERESSANT FÜR SIE

Tipp_Restaurant_Hotel_finden

Entdecken Sie als Local oder auf Reisen die besten Restaurants, Bars, Hotels, Kultur-Highlights oder Freizeitaktivitäten nur zu Ihren Wunschregionen!

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.