DER BRENNINGER | GUTE ERHOLUNG VON UNS WESSIS!

DER BRENNINGER | BORIS BECKERS TENNIS-SOCKEN WERDEN VERSTEIGERT
Brenninger war dabei, als vor etlichen Jahren der Wiener Kabarettist Alfred Dorfer bei einem München-Auftritt das deutsch-deutsche Verhältnis folgendermaßen beschrieb:

Brenninger war dabei, als vor etlichen Jahren der Wiener Kabarettist Alfred Dorfer  bei einem München-Auftritt das deutsch-deutsche Verhältnis folgendermaßen beschrieb: 

Wer den Brenninger nicht kennt: Der ist  47 Jahre jung, 1,77 m groß, bisweilen bis zu 80 kg schwer und ein typischer Freizeitsportler. Er ist auch oftmals auf Reisen. Was er unterwegs und zu Hause erlebt, lesen Sie jeden Dienstag auf Reise-Stories.de – niedergeschrieben von Jupp Suttner. Wobei schon allein am Alter ersichtlich ist, dass der Autor NICHT der Brenninger ist. Wer genau hinter B. steckt – wer weiß das schon…

Seit der Wiedervereinigung habe der Ossi zu Hause, in Sachsen und so weiter, keine Arbeit mehr. Also arbeite er in Österreich. Wo der Ossi auf der Tiroler Skihütte dann – den Wessi bediene.

Wie wahr. Denn die Kellner(innen) aus den einstmals Neuen Ländern sind ja tatsächlich außerordentlich gefragt – ihres Fleißes und ihrer Höflichkeit wegen. Von der sich „der junge Kàmpe“, wie man in Bayern einen arroganten U 30-Kniebiesler nennt, der den Brenninger diesen Winter mal an einem bajuwarischen Schlepplift bediente, eine gehörige Scheibe abschneiden könnte. „Er brummte einfach ,Karddtn!’ und meinte damit“, erzählte der Brenninger später auf der Hütte, „wir sollten das Liftticket vorweisen, die Karte. Kein ,Bitte’, kein Lächeln, kein Nix. Nur ein grantiges ,Karddtn!’.“

So klingt das, wenn ein Bayer eine Dienstleistung an einem Bayern vollführt. Irgendwie anders als die Ossi-Liebenswürdigkeit auf den österreichischen Skihütten.

Auf alle Fälle heißt es jetzt allmählich Abschied nehmen von den Servierer(innen) aus Sachsen – die Ski-Saison neigt sich in der jetzigen Nach-Osterwoche dem Ende zu. Aber nach einer kurzen Pause werden Brenninger & Co. garantiert wieder in den Genuss ihrer Freundlichkeit kommen: Wenn die österreichischen Sommer-Hütten öffnen.

„Wir freuen uns schon darauf“, so der Brenninger, „hibsche, scheene Weile einstweilen!“

Und gute Erholung.

Von uns Wessis.

 

Jupp Suttner

classy-guide_das-beste-so-nah
Macht Lust auf „ganz besonderes“ Reisen, Shoppen, Erleben & Genießen

Egal, ob Sie in der Stadt leben, einen Geschäftstermin wahrnehmen oder Ihren Urlaub hier verbringen. Der CLASSY.Guide ist Ihr perfekter Ratgeber für die besten Adressen in der Stadt. In unserem exklusiven Netzwerk finden Sie ausschließlich Restaurants, Hotels und andere Dienstleister, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Sehen Sie einfach selbst rein.

Der Classy.Guide
Macht Lust auf „ganz besonderes“ Reisen, Erleben, Shoppen und Genießen

Premium Events
Termine & Events im Premum Bereich. Firmen-Events. Insider Tips. Charity-Veranstaltungen

Das TOP Magazin
News, Trends, Empfehlungen, TOP Deals, Tipps uva.

TOP 10 Listen
Die 10 besten Adressen sortiert nach Kategorien & Themen

Smarte Filter mit Überblick
Top Deals, Kurz-Interviews, Jobs & Keywords

Der Premium Reiseführer
A Classy Day in ..  |  A Classy Weekend in .. | A Classy Week in ..

Deine Premium Favoriten
Die besten Adressen merken & sortieren

classy-guide_das-beste-so-nah
Geschrieben von
Mehr von Jupp Suttner

Drei Zähne beim Golf verloren

Kürzlich golfte Brenninger in Starnberg. Wo der „Umkleideraum Männer“ nicht „Umkleideraum Männer“,...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.