Advent, Advent, ein Lichtlein brennt (4) Vorarlberg

40 Hütten stehen auf dem Weijnachtsmarkt in Bregenz.
40 Hütten stehen auf dem Weijnachtsmarkt in Bregenz.
40 Hütten stehen auf dem Weijnachtsmarkt in Bregenz.

Von Gerhard Fuhrmann

Von Ende November bis Weihnachten 2016 verzaubern Nikolo- und Adventmärkte die Städte Bregenz, Dornbirn, Feldkirch und Bludenz. Auch im Bregenzerwälder Dorf Schwarzenberg und im Brandnertal stimmt man sich mit Märkten und Musik auf die Weihnachtszeit ein.

Im Herzen von Bregenz warten 40 Weihnachtshütten mit Handwerkskunst und Leckereien aus der Region. Außerdem eine eigens gebaute Krippe in der Nepomukkapelle am Kornmarktplatz, der große Christbaum, die lebende Krippe am Leutbühel sowie der traditionelle Kunsthandwerksmarkt in der Oberstadt.

Termin: 18. 11. bis 23. 12. 2016

Infos: www.bregenz.travel

Für Kinder ist auf dem Markt in Feldkirchen viel geboten.
Für Kinder ist auf dem Markt in Feldkirch viel geboten.

In Feldkirch ist der Weihnachtsmarkt in der Marktgasse geöffnet. In 32 Häuschen gibt es Kunsthandwerk, Weihnachtsgeschenke, Christbaumschmuck und regionale Verpflegung. Chöre und Musikgruppen sorgen für weihnachtliche Stimmung am auf der Bühne beim Weihnachtsmarkt. Kinder dürfen sich auf das Lebkuchenhaus freuen, von Mittwoch bis Sonntag wird gemeinsam gebacken, gespielt, gebastelt, gesungen oder spannenden Geschichten gelauscht. Täglich geöffnet hat die Krippenausstellung in der Schlossergasse 3. Ein ganz besonderes Erlebnis ist eine Führung mit dem Nachtwächter durch das nächtliche Feldkirch.

Termin: 25. 11. bis 24. 12. 2016

Infos: www.feldkirch.travel

Im Zentrum von Dornbirn bilden die Bürgerhäuser den Rahmen für den Weihnachtsmarkt
Im Zentrum von Dornbirn bilden die Bürgerhäuser den Rahmen für den Weihnachtsmarkt

Weihnachtlich geschmückte Bürgerhäuser bilden die Kulisse des Christkindlemarkts im Zentrum von Dornbirn. Neben Raclette und heißen Maroni entdecken große Besucher Kunsthandwerk von regionalen Herstellern, während Kinder das Kasperltheater besuchen oder in der Bastelstube kleine Geschenke anfertigen.

Termin: 25. 11. bis 23. 12. 2016

Infos: www.dornbirn.at

Kreative Handwerkskunst auf dem Bludenzer Christkindlemarkt ist nicht nur für Kinder.
Kreative Handwerkskunst auf dem Bludenzer Christkindlemarkt ist nicht nur für Kinder.

Der neu gestaltete Bludenzer Christkindlemarkt in der Mühlgasse geht heuer in die zweite Runde. Von Freitag bis Donnerstag präsentieren zudem wöchentlich wechselnd Kreative ihre Handwerkskunst und Einzelstücke – insgesamt sind es 17 verschiedene Anbieter, die auf dem Christkindlemarkt viel Abwechslung bieten. Dort sind heuer erstmals die Täler rund um Bludenz zu Gast. In den Tälerhäuschen stellen sich der Biosphärenpark Großes Walsertal, bewusstmontafon, die Regio Klostertal und die Klostertaler Bauerntafel vor. Ebenso steht ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Kinder und Familien im Vordergrund. So sind Kinder beispielsweise eingeladen, ein winterliches Puppentheater zu besuchen, Kekse zu backen oder in der Schneiderwerkstatt selbst tätig zu werden. Weihnachtskarten werden gebastelt und im Höfle wird Stockbrot gegrillt. Jeden Samstag- und Sonntagnachmittag drehen Kinder außerdem auf den Rücken der Ponys ihre Runden.

Termin: 24. 11. bis 24. 12. 2016

Infos: www.vorarlberg-alpenregion.at/bludenz/erleben/aktuelles/maerkte/christkindlemarkt/

Christkindlemarkt am Hohenemser Schlossplatz
Christkindlemarkt am Hohenemser Schlossplatz

Beim traditionellen Hohenemser Christkindlemarkt am Schlossplatz werden neben diversen Kunsthandwerksständen regionale Gerichte vo n mehreren Gastronomen geboten. Im Punschgarten beim Renaissancepalast kann man sich ebenfalls mit Getränken aufwärmen. Im Löwensaal findet zuvor ein Jazzbrunch statt.

Termin: 4. 12. 2016

Infos: www.hohenems.at

Beim Schwarzenberger Advent treten viele Musiker auf. Foto: Peter Mathis
Beim Schwarzenberger Advent treten viele Musiker auf. Foto: Peter Mathis

Als besonders stimmungsvoll gilt der Schwarzenberger Advent im malerischen Dorf Schwarzenberg im Bregenzerwald. Auf dem Programm stehen Konzerte (z.B. der Wiener Streichersolisten), Lesungen, Ausstellungen und der Adventmarkt im denkmalgeschützten Dorfzentrum. Außerdem Kinderprogramm, Laternenwanderung und Konzert in der Barockkirche.

Termin: 24. 11. bis 22. 12. 2016

Infos: www.schwarzenberg.at / www.bregenzerwald.at/w/de/schwarzenberger-advent

Gemütliches Zusammensein beim Adventmarkt in Zürs
Gemütliches Zusammensein beim Adventmarkt in Zürs

Beim Weihnachtsmarkt in Zug sorgen verschiedene Musikensembles, Bläser & Chöre für den musikalischen Rahmen. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm. Und am Lagerfeuer fühlen sich nicht nur die Kleinen wohl. Danach machen Groß und Klein eine Kutschenfahrt. Weihnachtliches gibt es in Zürs am Arlberg beim Adventmarkt im Ortszentrum. In Lech am Arlberg kommt am 18. 12. das Christkind zum Kirchplatz.

Termine: Zug vom 3. bis 4. 12. 2016; Zürs vom 9. bis 10. 12. 2016 und Lech vom 16. bis 19. 12. 2016.
Infos: www.lech-zuers.at

 

Der Walserweg ist nur ein  Angebot im Kleinwalsertaler Advent.
Der Walserweg ist nur ein Angebot im Kleinwalsertaler Advent.

Im Kleinwalsertal trifft man sich am 27. 11. zum Adventskonzert der Trachtenkapelle Riezlern und am 9. 12. zum 4-Chöre-Singen. Am 4. 12. wird der Walser Weihnachtsweg eröffnet. Handwerkliches und Kulinarisches aus der Region offeriert der Adventsmarkt am 10. 12. in Hirschegg.

Infos: www.kleinwalsertal.com

 

Weitere Infos:

www.vorarlberg.travel

www.christkindlmaerkte.at

www.austria.info

 

Link zur Folge 1 (Stadt Salzburg): https://reise-stories.de/advent-advent-ein-lichtlein-brennt-1-stadt-salzburg/

Link zur Folge 2 (Land Salzburg): https://reise-stories.de/advent-advent-ein-lichtlein-brennt-2-land-salzburg/

Link zur Folge 3 (Tirol): https://reise-stories.de/advent-advent-ein-lichtlein-brennt-3-tirol/

 

 

 

 

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Rock meets Snow (3) St. Anton

Von Gerhard Fuhrmann Obwohl es im Tal noch Grün ist und manche...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.