POLEN – zwischen Krakau Warschau und Masuren

Kurzbeschreibung
Im Norden Polens lockt die fast 600 km lange Ostseeküste mit Kurorten, den einzigartigen Sanddünen des Slowinski-Nationalparks und Frauenburg. Zentrum ist die prächtig restaurierte alte Handelsstadt Danzig. Weiter südlich liegt Marienburg, die gewaltige Burganlage des Großmeisters des Deutschen Ritterordens.

Masuren, die “Grüne Lunge” und eine der beliebtesten Urlaubsregionen Polens lockt mit tausenden Seen. “Boomtown” des Landes ist Warschau. Die Bedeutung der Kirche für die Polen zeigt Tschenstochau. Entlang des Riesengebirges, auf den Spuren Rübezahls, geht die Reise weiter in den Süden. Und an einen Ort, dessen Name zum Synonym für Verbrechen und Unmenschlichkeit wurde: Auschwitz-Birkenau.

Krakau schließlich war fast 6 Jahrhunderte lang die Hauptstadt Polens und beherbergt mit Königsschloss und Kathedrale auf dem Wawel-Hügel das Nationalheiligtum des Landes.
(Länge: ca. 90 Minuten)

COUNTER TIPP
Hier geben Reisebüro-Experten praktische Tipps für die Reisevorbereitung. Damit sind Sie bestens informiert, wenn es ans Buchen geht.
(Länge: ca. 15 Minuten)

STREIFZUG
In der Ostsee glänzt Deutschlands größte Insel. Der “Rasende Roland” verbindet Putbus mit den Seebädern Binz, Sellin und Göhren. Von Sassnitz geht es per Schiff zu den berühmten Kreidefelsen. Bergen, die Inselhauptstadt wird ebenso besucht wie der Leuchtturm von Kap Arkona.
(Länge: ca. 15 Minuten)

Spielzeit
120 min

Bildformat
4:3

Sprachen
Deutsch

[bestellung]

Unverbindliche Preisempfehlung:   29,95 €

Verlag Kompakt-Media GmbH
Bei Lastschrift und Vorkasse ist der Versand deutschlandweit kostenlos.
Weitere Versandinformationen

My location
Routenplanung starten
My location
Routenplanung starten
POLEN – zwischen Krakau Warschau und Masuren
Bewerten Sie diesen Beitrag.

Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

Portugal – Lissabon, Algarve und der Norden

Kurzbeschreibung Im 15. Jahrhundert war Portugal die größte Handelsmacht der Welt. Aus...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.