POLEN – Mit Bonusfilm RÜGEN

Kurzbeschreibung
Start der Reise ist der Wawel in Krakau. Weiter geht es entlang der fast 600 km langen Ostseeküste mit ihren bekannten Kurorten, den einzigartigen Sanddünen des Slowinski-Nationalparks und Frauenburg. Zentrum ist die alte Handelsstadt Danzig. Marienburg, die gewaltige Burganlage war Sitz des Großmeisters des Deutschen Ritterordens. Naturparadies und technisches “Wunder” zugleich ist der Oberländische Kanal. Masuren lockt mit Tausenden von Seen. “Boomtown” des Landes ist Warschau. Tschenstochau: Das Gnadenbild der Mutter Gottes. Entlang des Riesengebirges, auf den Spuren Rübezahls, geht die Reise weiter in den Süden Polens. Krakau schließlich war fast 6 Jahrhunderte lang die Hauptstadt Polens und beherbergt mit Königsschloss und Kathedrale auf dem Wawel-Hügel das Nationalheiligtum des Landes.
(Länge: ca. 60 Min.)

 

Bonusfilm: RÜGEN
Der “rasende Roland” schnauft über die Insel Rügen mit ihren See- und Kurbädern Binz und Göhren. Bergen wird vom Ernst-Moritz Arndt-Turm überragt. Weiter Saslitz und die Störtebecker Festspiele sowie die Kreidefelsen der Halbinsel Jasmund. DDR-Bonzenresidenz war Vilm neben dem Naturparadies der Nachbarinsel Ummanz.
(Länge: ca. 30 Min.)

 

Spielzeit
90 min

Bildformat
4:3

Sprachen
Deutsch

[bestellung]

Unverbindliche Preisempfehlung:   14,95 €

Verlag Kompakt-Media GmbH
Bei Lastschrift und Vorkasse ist der Versand deutschlandweit kostenlos.
Weitere Versandinformationen

Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

Ein Jahr in der Provence: Reise in den Alltag

Kurzbeschreibung » “Attention mademoiselle!” Fast wäre ich direkt in den großen, kräftigen...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.