Neues Spieleparadies für Kinder auf 1.500 Meter Seehöhe

Die steirische Region Schladming-Dachstein gilt europaweit als eine der beliebtesten Urlaubsziele für Familien. In den kommenden Sommerferien können sich vor allem Kinder am neu eröffneten Höhenspielplatz Rittisberg nach Lust und Laune austoben.

Der tierHOLZpark auf der Riesneralm sorgt für jede Menge Spaß und Abwechslung für Familienurlauber in Schladming-Dachstein.
Der tierHOLZpark auf der Riesneralm sorgt für jede Menge Spaß und Abwechslung für Familienurlauber in Schladming-Dachstein.

Text: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Er liegt auf 1.500 Metern Seehöhe, umrahmt vom beeindruckenden Bergmassiv des Dachsteins. Generell wird in der Region das Angebot für Familienurlaube stark ausgebaut. Besonders beliebt ist das Hopsiland auf der Planai, heuer mit vielen neuen Attraktionen, unter anderem einer hölzernen Kugelbahn. Auch der tierHOLZpark sowie der erste europäische Gipfel-Barfuß-Weg auf der Riesneralm sorgen für jede Menge Spaß und Abwechslung.

Hinauf zum neuen Höhenspielplatz am Rittisberg in Ramsau am Dachstein geht es über einen Märchenwanderweg oder ganz bequem per Sessellift, oben eröffnet sich ein fantastisches Abenteuer- und Spieleparadies für Kids jeden Alters. Am Gipfel des Rittisberg angekommen, begrüßt ein acht Meter großes Auerhuhn‐Pärchen die ankommenden Besucher. Und dann wird der Name des neuen Spielplatzes zum Programm: Denn der aus Vollholz gefertigte riesige Schriftzug „I LOVE RITTISBERG“ dient nicht nur als Aussichtspunkt. In jedem der drei Meter hohen Buchstaben sind Schaukeln, Kletternetze und Klettergerüste integriert. So lässt sich die Höhenluft am besten genießen.

Eltern entspannen in Relax-Liegen direkt vor dem Spielplatz
Der hölzerne Schriftzug bietet nebenbei auch das perfekte Fotomotiv. Von dort aus reicht der Blick vom Dachsteinmassiv über das Ennstal bis hin zu den Berggipfeln der Schladminger und Radstädter Tauern. Und während die Kinder unbeschwert spielen und herumtoben, können Eltern in bequemen Relax‐Liegen direkt vor dem Spielplatz entspannen und so ihre Kleinen im Auge behalten. Die nötige Stärkung nach Spiel, Spaß und Abenteuer bietet die nächstgelegene Hütte – der beliebte “Rittisstadl”.

Viel Action für die ganze Familie in der Region
Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein präsentiert sich generell als topattraktive Destination mit zahlreichen Aktivitäten voller Action für die ganze Familie. Rund 50 Betriebe haben sich auf das Thema Familienurlaub spezialisiert. Wer seinen Ferien am Bauernhof verbringen möchte, kann aus rund 100 Beherbergungsbetrieben wählen. Für die kleinen und großen “Kicks” sorgen unter anderem die Zipline am Stoderzinken (größte Seil-Gleitfluganlage in den Alpen), Mountain Gokart auf der Hochwurzen, die Sommerrodelbahn am Rittisberg oder die E-GoKart-Bahn am Fuße der Planai.

Mit den Sommerbergbahnen der Region Schladming-Dachstein wird Urlaubern das Bergerlebnis ganz einfach ermöglicht. Zahlreiche Familienziele sind damit bequem im Sitzen erreichbar: Das Hopsiland auf der Planai, die Mountain Go Kart Bahn auf der Hochwurzen, der Höhenspielplatz am Rittisberg, der Sommer-Schnee-Spielplatz auf der Reiteralm, der Schafsinnweg am Hauser Kaibling, der tierHOLZpark und HochSEEsitz auf der Riesneralm sowie der Dachsteingletscher mit seinen Top-Attraktionen wie die Hängebrücke mit der Treppe ins Nichts, Eispalast, Sky Walk und Panoramagondel.

Im Sommer zeigt sich die Region Schladming-Dachstein vielseitig: 1.000 Kilometer Wanderwege, 930 Kilometer Rad- und Mountainbike-Routen, fünf Golfplätze, 21 Klettersteige und 45 Lauf- und Nordic-Walking-Strecken beweisen sportliche Vielfalt. Nicht zu vergessen die abwechslungsreichen Möglichkeiten zum Rafting, Canyoning, Bogenschießen, Paragleiten, Sommerski- und Langlauf am Dachsteingletscher.
Einzigartig ist die Schladming-Dachstein Sommercard. Mit der Premium-Urlaubscard erhält man freien Zutritt zu über 100 Top-Freizeitattraktionen und bis zu 50 Prozent Ermäßigung bei über 100 Bonuspartnern. Die Sommercard gibt es kostenlos bereits ab einer Übernachtung bei einem der über 1.000 Sommercard-Gastgeber.
Folgende sieben Tourismuszentren sind Teil der Region: Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus im Ennstal – Aich – Gössenberg, Gröbminger Land, Naturpark Sölktäler, Öblarn-Niederöblarn, Grimming-Donnersbachtal.

Infos:

www.schladming-dachstein.at

www.planai.at/de/sommer/hopsi-land

www.riesneralm.at

www.rittisberg.at

www.stoderzinken.at

www.hochwurzen.at/de

www.derdachstein.at/de

www.steiermark.com

www.austria.info

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

White Pearl Mountain Days – mehr als nur Skispaß

Welt aus, Musik an: Nach dem erfolgreichen Debüt im März 2017 gehen...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.