Nassfeld – die größte Sonnenterrasse der Alpen

Der Winter im tiefverschneiten alpinen Süden ist erstaunlich anders: strahlender, sonniger, charmanter, unbeschwerter, sympathischer und überraschender. Perfekt für alle, die verliebt in die Sonne sind. Vom 10. März bis zum 8. April 2018 gilt es dem Winter die kalte Schulter zu zeigen, die Frühlingssonne auf der alpenweit größten Sonnenterrasse genießen. Sich im Strandkorb mit ein paar kühlen Drinks verwöhnen lassen und auf perfekt präparierten 110 Pistenkilometern dem Wintersport frönen.

Zum „Sonnenskilauf” stehen auf dem Nassfeld 110 Pistenkilometer zur Verfügung.

Text: NLW Tourismus Marketing
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Das sonnige Gemüt der Menschen am Nassfeld in Kärnten kommt nicht von ungefähr. Im Skigebiet an der österreichisch-italienischen Grenze werden rund 100 Sonnenstunden mehr gezählt als nördlich der Alpen. Die Sonnenuhren an der Piste beweisen das mit integrierten Sonnenstundenzählern. Dieses Mehr an Sonne will gebührend gefeiert werden. Der Winterausklang wird in puncto Veranstaltungen besonders spannend: Die vielseitigen Events in der Zeit des „Sonnenskilaufs“ überraschen mit Kreativität und Außergewöhnlichkeit. Von der Weinparty im Schnee bis zum Metal-Festival. Für alle Events gilt: Sonnenbrille nicht vergessen.

Kulinarischer Sonnenskilauf
Wenn Bauern und Lebensmittelhandwerker aus allen Ecken der Region auf die Piste kommen, wird’s nicht nur urig, sondern vor allem köstlich! Bei „Genussland Kärnten zu Gast am Nassfeld“ vom 18. bis 25. März kochen sechs Hüttenwirte gemeinsam mit regionalen Produzenten auf und machen eines klar: Was hier auf die Teller kommt sind echte und hochwertige Lebensmittel aus der Region.

Sound of Wine
Zum zweiten Mal wird das Nassfeld zum place-to-be für alle Weinliebhaber. Am 24. März wird durch die Weinmesse „Sound of Wine“ mit zehn österreichischen WinzerInnen, Alpen-Adria Kulinarik und feinster elektronischer Musik für chillige Atmosphäre gesorgt.

Über 2.000 Metalheads werden zum, Full Metal Mountain-Festival erwartet.

Full Metal Mountain
Der Festivalauftakt des Jahres wird am Nassfeld bereits Ende März gefeiert: Gleich nach Ostern – vom 2. bis 8. April 2018 – gibt’s zum dritten Mal den härtesten Après-Ski Europas in den Karnischen Alpen. Eine Woche lang gehört das Skigebiet über 2.000 Metalheads aus der ganzen Welt. Mit namhaften internationalen Bands und natürlich Wintersport in all seinen Facetten.

Osterüberraschung für die kleinen Pistenfans.

Ostereiersuche und „Ski & Golf Trophy“ im April
Bei der Osternestsuche für Kids auf Skiern werden die kleinen Pistenflitzer vom 26. bis 30. März vom Osterhasen persönlich überrascht. Die Suche lohnt sich, denn es gibt Verstecke zu finden, die mit leckeren Nestern gefüllt sind.

Die „Nassfeld Ski & Golf Trophy“ beginnt im Schnee und endet auf dem Grün.

Den Winter perfekt verabschieden und die Sommersaison willkommen heißen können Sportfans bei der „Nassfeld Ski & Golf Trophy“ am 8. April. Morgens ein Skirennen mit zwei Durchgängen erleben und nachmittags ein 9-Loch-Golfturnier bestreiten – eine Challenge der besonderen Art! Das Startgeld für das Ski- & Golfvergnügen kostet 40 €. Wer eine Golf-Proberunde spielen möchte, zahlt 20 €.

Infos:
www.nassfeld.at
www.full-metal-mountain.com
www.nassfeld.golf
www.nlw.at
www.kaernten.at
www.austria.info

Nassfeld – die größte Sonnenterrasse der Alpen
Bewerten Sie diesen Beitrag.

Written By
More from NEWS Redaktion

Mit der Harley über 7 Pässe – zu 5 Sternen

  BURNING DOWN THE ROAD! So lautet das Motto des 13. Harley-Davidson...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.