In Bad Füssing Gesundheit und Wohlbefinden stärken

In BAD FÜSSING, einer der spezialisiertesten Kur- und Wellnessregionen Europas, dreht sich alles um Entspannung und Gesundheit, um Lebensfreude und frische Energie. Das heilsame Thermalwasser, eine wunderbare Naturlandschaft, eine vielseitige und attraktive Hotellerie sowie bayerische Gastfreundschaft gehen Hand in Hand.

Text: MK Salzburg
Redigiert von Gerhard Fuhrmann

In den Sommermonaten steht Bad Füssing in voller Blüte. Seine Grünanlagen zählen nach Überzeugung vieler Gäste zu den schönsten Kurparks in Bayern. 30 Millionen bunte Blüten, Bäume, Blumen und viel Grün erfreuen das Auge und das Gemüt.

Der Kurpark von Bad Füssing zählt zu den schönsten in Bayern.

Unzählige Spazierwege mit vielen Gelegenheiten zum Verweilen schlängeln sich durch die Blütenpracht. An heißen Tagen spenden Eichen und Silberahorn wohltuenden Schatten beim Flanieren.

Die Landschaft rund um Bad Füssing ist ideal zum Wandern und Radfahren. 460 Kilometer Radwege – zum überwiegenden Teil im flachen Gelände – erwarten die aktiven Urlauber. Die vielfältigen Wanderwege verlaufen entlang von idyllischen Flusslandschaften, durch Naturschutzgebiete und über Wiesen und durch Wälder.

460 Kilometer Radwege stehen in einer abwechslungsreichen Umgebung zur Verfügung.

Im ThermenGolf-Club – der 18-Loch-Meisterschaftsplatz zwischen Bad Füssing und Kirchham – bleiben die Golfspieler am Ball. Im Anschluss an Bewegung und Entspannung an der frischen Luft verwöhnen die Bad Füssinger Gastgeber mit schönen Wellnessanlagen, köstlichem Essen und vielem mehr ihre Gäste. Von edlen Thermenhotels über spezialisierte Wellness- und Gesundheitshotels, familiäre Drei-Sterne-Hotels und moderne State-of-the-Art-Häuser bis hin zum Fünf-Sterne-Camping bietet Bad Füssing Unterkünfte für jeden Geschmack.

Die Johannesbad-Therme ist eine von zwei Thermen im Ort.

Vorschläge für Genießer
Die vielseitigen Johannesbad Hotels, das „adlige“ Hotel Wittelsbach, das neue Hotel FrechDachs, der gemütliche Rottaler Hof, das erstklassige Parkhotel Stopp, das herzerfrische Thermenhotel Gass, das großzügige Kurhotel Zink, das luxuriöse Camping Max 1, das traditionsreiche Thermenhotel Quellenhof, die Kraftquelle Schweizer Hof, das Thermal Spa & Romantik Hotel Das Mühlbach oder das „neue“, erweiterte Ortner‘s Resort, das Thermalresort Köck direkt an der Therme 1, das Wellness- und Thermenhotel Holzapfel und das „neue“ Traditionshaus Richsteins Posthotel. Wellness und Gesundheit pur bieten die Johannesbad Therme und die Therme 1. Ein kompetenter Ansprechpartner für Ausflüge in Bad Füssing ist Eichberger Reisen.

Infos:
www.thermenwelt-fuessing.com
www.mk-salzburg.at
www.ostbayern-tourismus.de
www.bayern.by

 

MEHR STORIES

Familienurlaub in der Sonnenstube der Schweiz: Saubere Seen, hohe Berge, bewaldete Hügel und ein mildes Mittelmeerklima – mehr denn je ... Weiterlesen

Happy die Hänge der Kitzbüheler Alpen im Winter runterwedeln, ist selbstverständlich. Wo aber macht das Ganze auch im Sommer Spaß? ... Weiterlesen

Booking.com

Reise Stories Redaktion

Autor Kurzvorstellung:

Die Reise Stories Redaktion ist ein Verbund aus Fachjournalisten zu unterschiedlichen Themengebieten wie Reisen, Kultur, Kulinarik, Freizeit, Sport oder Events. Seit 2010 empfehlen wir täglich Locals und Reisenden das Beste aus jeder Region!

INTERESSANT FÜR SIE

Tipp_Restaurant_Hotel_finden

Entdecken Sie als Local oder auf Reisen die besten Restaurants, Bars, Hotels, Kultur-Highlights oder Freizeitaktivitäten nur zu Ihren Wunschregionen!

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.