Impressionen aus der europäischen Provinz – Im Namen der Route 66

Über die legendäre Strecke zwischen Chicago und Los Angeles wurde viel berichtet. Verbindet sie doch Metropolen mit völlig unterschiedlichen Lebensräumen und Klimazonen in den USA. Doch es gibt lohnende Alternativen mit der gleichen Straßennummer in Europa.

Die Autoren Roland Siegloff (Text)und Thierry Monasse (Fotos)haben im Böhland & Schremmer Verlagin Berlin zwei Bände veröffentlicht, die sich sensibel und anschaulich diesen Regionen widmen. Im ersten Band „Drei Reisen in Europa“ führen die Straßen der Nummer 66 von Deutschland über Belgien nach Frankreich, wo sie jeweils die gleiche Straßennummer haben. Bewusst sind Begegnungen und Orte ausgewählt, wie z. B. ein Bienenstand, eine Motorradwerkstatt oder gar eine Radarfalle am Straßenrand. Damit wird das Fahrerlebnis lebendig, mit Licht- und Schattenseiten. Die interessanten Texte sind jeweils auf Deutsch und Französisch gesetzt. Auf der Buchrückseite veranschaulichen Landkartenausschnitte die beschriebenen Landstriche.

Im zweiten Band ist man in Ungarn, der Slowakei und im Osten Österreichs unterwegs. Auch hier wird das Leben in der Provinz lebendig. Neben den Impressionen, die hier auf Deutsch und Englisch beschrieben sind, gibt es wie im ersten Band zahlreiche nützliche Informationen.

So finden sich in beiden Büchern jeweils logisch aufgebaute Anleitungen:

Abfahren (von wo nach wo),

Anschauen (entlang der Strecke);

Ausprobieren (lokale Gerichte),

Ausflüge (innerhalb der Region) und

Anfragen (Liste der relevanten Internetadressen).

Mit den beiden Bänden ist es den Autoren gelungen, weniger bekannte Gegenden  Mitteleuropas in einen schlüssigen Zusammenhang zu bringen mit dem Anreiz, sich dem Charme der Nebenstrecken zu widmen.

Band I: „Im Namen der Route 66 –drei Reisen in Europa“; Deutschland-Belgien-Frankreich; 125 Seiten; ISBN:978-3-943622-04-1; Querformat ca. 24 x 21 cm; Euro 22,00;

Band II: „Im Namen der Route 66 – neue Reisen in Europa“; Ungarn-Slowakei-Österreich; ISB:978-3-943622-05-8; Querformat ca. 24 x 21 cm; Euro 22,00

Böhland & Schremmer Verlag GbR Wenckebachstr. 12 12099 Berlin T +49 (0)30. 91423821 ; www.boehland-schremmer-verlag.de

Geschrieben von
Mehr von Rainer Hamberger

Zu Gast beim Märchenkönig

130 Jahre nach dem Tod immer noch allgegenwärtig – der Kini und...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.