GRÖNLAND – Mit Bonusfilm LOFOTEN

Kurzbeschreibung
Die „MS Albatros“ folgt den Spuren der Wikinger, die schon vor einem Jahrtausend die Inseln im Nordmeer besiedelten. Ziel ist Kalaallit Nunaat – Grönland.
Die meisten der rund 55.000 heute in Grönland lebenden Menschen sind Kalaallit, eine Untergruppe der Inuit.
Landgänger entdecken Nuuk, Sisimiut, Quasigianguit, Quaqortoq, Aasiat und Ilulissat.
Landschaftlicher Höhepunkt der Grönlandreise ist die Diskobucht mit dem Ilulissat Eisfjord. Nirgendwo auf der nördlichen Halbkugel gibt es so große Eisberge zu bestaunen wie hier. Von der zerklüfteten Steilkante des Kangia-Gletschers brechen alljährlich etwa 35 Kubikkilometer Gletschereis ab. Bis in die 90er Jahre war der Eisfjord zugefroren. Heute werfen hier die Fischer ihre Netze aus.
Der Eisfjord zeigt auf dramatische Weise die Folgen des Klimawandels. Die UNESCO hat ihn 2004 zum Weltkulturerbe ernannt.
(Länge: ca. 53 Min.)

 

Bonusfilm: LOFOTEN

Das Inselreich vor der Küste Norwegens ist eine einmalige Schatzkammer an schönster Natur des Hohen Nordens. Bunte Fischerhäuser drängen sich vor majestätisch aufragenden Felsmassiven.
(Länge: ca. 15 Min.)

Spielzeit
68 min

Bildformat
16:9

Sprachen
Deutsch

[bestellung]

Unverbindliche Preisempfehlung:   14,95 €

Verlag Kompakt-Media GmbH
Bei Lastschrift und Vorkasse ist der Versand deutschlandweit kostenlos.
Weitere Versandinformationen

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

Ich bin dann mal weg. Meine Reise auf dem Jakobsweg

Kurzbeschreibung Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, geht zum Grab des heiligen Jakob:...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.