Auf der Sonnenseite der Alpen

Wer südlichen Charme mit meterhohen Schneedecken kombinieren will, dem sei Kärntens größtes Skigebiet – das Nassfeld – wärmstes zu empfehlen: In der strahlenden Frühlingssonne macht das Skivergnügen gleich doppelt so viel Spaß. Denn die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See freut sich alpenweit über die meisten Sonnenstunden und verwandelt sich vom 18. März bis 17. April 2017 wieder zur größten Sonnenterrasse der Alpen.

110 Pistenkilometer gehören zum Skigebiet Nassfeld

Text: NLW Tourismus

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Dem Winter die kalte Schulter zu zeigen, ist auf dem Nassfeld besonders einfach: In den blauen Himmel blinzeln und die Frühlingssonne genießen, sich im Strandkorb mit ein paar kühlen Drinks verwöhnen lassen und auf präparierten 110 Pistenkilometern dem Wintersport frönen (Tageskarte ab 38 €/Erwachsene, Kinder ab 20 €). So wurde die Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See in einem österreichischen Vergleich zum „Klassenbesten“ ernannt.

Das sonnige Gemüt der Menschen auf dem Nassfeld kommt nicht von ungefähr. Im Skigebiet an der österreichisch-italienischen Grenze werden rund 100 Sonnenstunden mehr gezählt als nördlich der Alpen. Die Nassfeld-Sonnenuhren an der Piste beweisen das mit integrierten Sonnenstundenzählern. Dieses Mehr an Sonne will gebührend gefeiert werden. Vom 18. März bis 17. April spannen daher wieder diverse Themenbars auf dem Nassfeld ihre Schirme auf und verwandeln das Skigebiet in die größte Sonnenterrasse der Alpen: Über 1.000 Liegestühle, Loungemöbel und Strandkörbe stehen für Sonnenskiläufer bereit. Das Skigebiet überrascht in dieser Zeit mit besonders attraktiven und familienfreundlichen Urlaubspackages.

Die größte Sonnenterrasse der Alpen

Auch die Kulinarik kommt beim Sonnenskilauf in der Urlaubsdestination Nassfeld-Pressegger See nicht zu kurz: Da Skifahren bekanntlich hungrig macht, werden die Urlauber in den Skihütten und Restaurants mit typischen regionalen Schmankerln verwöhnt, zubereitet von Nassfelds Wirten und den Genussland-Kärnten-Produzenten.

Der Winterausklang wird in puncto Veranstaltungen besonders spannend: Die vielseitigen Events in der Zeit des „Sonnenskilaufs“ überraschen mit Kreativität und Außergewöhnlichkeit – von der Weinparty im Schnee bis zur Ski & Golf Trophy. Außergewöhnliche Location und coolen Sound verspricht die Weinmesse „Sound of Wine“ am 18. März 2017. Österreichs außergewöhnlichste Weinmesse findet erstmals in Kärntens größtem Skigebiet statt: Sonnenskilauf, österreichische Weine und coole DJs.

Das Full Metal Mountain ist nichts für ruhige Gemüter

Auf dem Nassfeld feiert man den Festivalauftakt des Jahres bereits Ende März beim 2. Full-Metal-Mountain. Die Berge werden zittern, wenn vom 27. März bis 2. April 2017 die erwarteten 3.000 Heavy-Metal-Fans ins Skigebiet hereinschneien. Die Geschichte des härtesten und lautesten Winterurlaubs Europas wird vor der beeindruckenden Kulisse der schneebedeckten Alpen fortgesetzt: mit namhaften internationalen Bands und natürlich Wintersport in all seinen Facetten.

Schönes Spiel bei der „Nassfeld Ski & Golf Trophy“

Den Winter  verabschieden und die Sommersaison willkommen heißen können Sportfans bei der „Nassfeld Ski & Golf Trophy“ am 17. April 2017: Morgens ein Skirennen mit zwei Durchgängen erleben und nachmittags ein 9-Loch-Golfturnier bestreiten.

Beim Ostereiernest-Suchspiel sind die Kleinen die Stars

Auch die Kids erleben den Winterausklang bunt: Beim Ostereiernest-Suchspiel auf Skiern vom 9. bis 15. April 2017 gilt es, einige Verstecke zu finden, die mit Überraschungsnestern gefüllt sind.

Infos:

www.nassfeld.at/events

www.full-metal-mountain.com

www.kaernten.at

www.austria.info

 

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Familien-Skigaudi in der Skiregion Dachstein West

Durch das einzigartige und konkurrenzlose Angebot „Kinder-Skigaudi“ vom 9. bis 16. Januar...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.