Via Culinaria im Winter: Skispaß trifft auf Kulinarikgenuss

Wintersportvergnügen gepaart mit feinsten Kulinarik-Angeboten verspricht der Via Culinaria Genussweg für (Ski-)Hüttenhocker. Zwanzig ausgewählte Skihütten in Salzburgs Wintersportregionen haben eigens von Salzburger Spitzenköchen kreierte Via Culinaria-Gerichte auf ihren Speisekarten – ein haubengekrönter Einkehrschwung ist dort garantiert. Eine besondere Auszeichnung erfährt die Via Culinaria durch ihren Schirmherrn, den „Koch des Jahrhunderts“ und gebürtigen Salzburger, Eckart Witzigmann.

Kaiserschmarn mit Apfelkompott auf der Steinbockalm. © SalzburgerLand Tourismus
Kaiserschmarn mit Apfelkompott auf der Steinbockalm. © SalzburgerLand Tourismus

 

Text: SalzburgerLand Tourismus

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Via Culinaria-Genussweg für (Ski-)Hüttenhocker

Kein Skitag ohne Einkehrschwung. Im Salzburger Land kann dieser besonders genussvoll erlebt werden, denn hier lautet das Motto „Gourmet im Schnee“. Engagierte HüttenwirtInnen von zwanzig Skihütten und Bergrestaurants haben gemeinsam mit Salzburger Spitzenköchen Gerichte kreiert, welche die kulinarischen Besonderheiten der Region in den Vordergrund stellen. So kreierte zum Beispiel der Vier-Hauben Koch Rudi Obauer vom Restaurant Obauer in Werfen für die Burgstallhütte in Flachauwinkel einen „O-Power Suppentopf“. Die Bürglalm in Dienten kredenzt ihren Gästen „Moar im Pfoad“ – ein Dessert von Jürgen Vigne vom Restaurant Pfefferschiff in Hallwang. Alexander Forbes vom Restaurant Oberforsthof ist Ideengeber für die „Großarler Hüttenmaus“ – ein spezielles Kindergericht, das auf der Gehwolfalm in Großarl serviert wird. Alle Gerichte – Herzhaftes genauso wie Süßes – werden jeden Tag frisch und mit heimischen Zutaten zubereitet und exklusiv auf den zwanzig Hütten des Via Culinaria-Genussweges für (Ski-)Hüttenhocker serviert.

Hier finden Gourmets auf Skiern die 20 Via Culinaria-Skihütten:

Tennengau: Rottenhofhütte in Annaberg/Lungötz • Pongau: Treff 2000 in Obertauern, Garnhofhütte in Altenmarkt-Zauchensee, Bergrestaurant Burgstallhütte in Flachauwinkl, Restaurant Lisa-Alm in Flachau, Bergrestaurant Gehwolfalm in Großarl, Bellevue Alm in Bad Gastein, Restaurant Hirschenhütt’n und Weitmoser Schlossalm in Bad Hofgastein • Lungau: Gamskogelhütte am Katschberg, Kösslbacher Alm in St. Margarethen/Aineck • Pinzgau: Bergrestaurant Areitalm in Zell am See, Gletschermühle & Gipfelrestaurant am Kitzsteinhorn in Kaprun, Bergrestaurant Toni-Alm in Mittersill, Bergrestaurant Panorama Alm in Bramberg, Bergrestaurant Panorama-Alm und Bergrestaurant Wieseralm in Saalbach Hinterglemm, Restaurant Alte Schmiede & Asitzbräu in Leogang, Bergrestaurant Steinbockalm in Maria Alm/Hinterthal, Bergrestaurant Bürglalm in Dienten.

Infos:

www.via-culinaria.com

www.salzburgerland.com

www.austria.info

 

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Gabalier in Kitz – mit der gefühlsbetonten Hannah

Ab sofort Tickets für das Kitzbühel Musikfestival mit Andreas Gabalier zu haben!...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.