SYRIEN – Faszinierender Schnittpunkt der Kulturen

Kurzbeschreibung
Ausgangspunkt der Reise ist Damaskus, Hauptstadt des Landes. Von hier geht es in den Süden zu den Ruinen von Bosra. Die Klöster und Kirchen von Sidnaya und Malula sind bis heute Hochburgen der Christen.

Ein Abstecher in den Libanon führt zu den Ruinen von Baalbeck und nach Anjara.

Eine der mächtigsten und best erhaltenen Kreuzritterburgen, die Crac des Chevaliers, thront ebenso wie Saladins Festung in den Bergen des Küstengebirges. Weitere Stationen auf dem Weg Richtung Norden sind Latakia; Ugarit, Hama und Apameia. Die Zitadelle von Aleppo und die Klosteranlage von St. Simeon gehören zu den Höhepunkten im Norden Syriens. Abschluss der Reise ist die Fahrt durch Steppe und Wüsten zu den Ruinen von Palmyra, der einst prächtigen Hauptstadt des palmyrischen Reiches, das hier unter Königin Zenobia erblühte.
(Länge: ca. 70 Min.)

COUNTER TIPP
Hier geben Reisebüro-Experten praktische Tipps für die Reisevorbereitung. Damit sind Sie bestens informiert, wenn es ans Buchen geht.
(Länge: ca. 15 Min.)

STREIFZUG
Die Eingangspforte in das Nachbarland Jordanien ist seine Hauptstadt Amman mit ihrer Zitadelle, dem römischen Amphitheater und der King Abdullah Moschee.
(Länge: ca. 16 Min.)

Spielzeit
101 min

Bildformat
4:3

Sprachen
Deutsch

[bestellung]

Unverbindliche Preisempfehlung:   29,95 €

Verlag Kompakt-Media GmbH
Bei Lastschrift und Vorkasse ist der Versand deutschlandweit kostenlos.
Weitere Versandinformationen

My location
Routenplanung starten
My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

Faszination Südafrika – Kultur, Menschen und Geschichte

Kurzbeschreibung Südafrika zählt zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Die einzigartige Tierwelt,...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.