Schlosshotel Münchhausen: Entschleunigung und Entspannung in historischem Ambiente

Wer bei dem Namen Münchhausen an die Geschichten des gleichnamigen Lügenbarons denkt, liegt hier genau richtig. Denn mit Hilmar von Münchhausen war es tatsächlich ein Sprössling des niedersächsischen Adelsgeschlechts Münchhausen, der vor mehr als 450 Jahren das Schloss Schwöbber bei Hameln erbauen ließ, in dem nun seit 2004 das luxuriöse Schlosshotel Münchhausen beheimatet ist.


Man spürt sofort die Geschichte, wenn man durch den Torbogen in den Vorhof des imposanten Schlosses gelangt. Und fühlt sich beim Betreten des Gebäudes in frühere Zeiten zurückversetzt. Denn wenn man von der Rezeption nur einen Raum weitergeht, ist man schon im Rittersaal, der Geschichte förmlich atmet. Und es fällt sofort auf, dass in diesem Haus die Historie wunderbar kombiniert wird mit den Annehmlichkeiten eines aktuellen Luxushotels.

Geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Suiten

Die insgesamt 68 von den Hotelbesitzern individuell und mit antiken Möbeln eingerichteten Zimmer bieten schon beim ersten Blick ein heimeliges Gefühl. Zehn Suiten und 21 Zimmer gibt es im Schloss, 36 weitere Doppelzimmer in der historisch-modernen Zehntscheune nebenan. Schloss und Zehntscheune bieten auch noch zwölf Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume. Zusätzlich ist noch 1 Apartment im Angebot. Die Suiten sind bis 77 m² groß, die Zimmer bis 45m².

Kulinarik wird im Schlosshotel Münchhausen großgeschrieben

Das Hotel verfügt über drei Restaurants. Die Schwöbbar hat Zugang zu einer Terrasse, auf der man bei warmen Temperaturen sehr gemütlich sitzt, mit Blick auf den hoteleigenen, großzügigen Schlosspark. Der rustikale Schlosskeller vermittelt ein herrliches Kellergewölbe-Ambiente. Das hauseigene Gourmet-Restaurant ist derzeit geschlossen, es wird aber ein neuer Sterne-Koch dort einziehen. Aber schon die Schwöbbar hat essenstechnisch spannende und sehr kreativ zubereite Gerichte zu bieten. Ob Fisch, Fleisch oder Vegetarisch – die Speisekarte zu studieren macht bereits hungrig. Der sehr sympathische und aufmerksame Service rundet das Essenserlebnis im Hotel ab.

 Seele baumeln lassen im SPA-Bereich

Auf 800m² kann sich der Gast hier richtig erholen und ausruhen. Sauna, Dampfbad, Infrarot-Wärme-Sessel, ein Innenpool sowie Ruheliegen drinnen wie draußen versprechen relaxte Stunden. Dazu kommen noch diverse Anwendungen und Kosmetikbehandlungen. Wenn SPA-Leiterin Saskia Chrissidis persönlich Hand anlegt bei einer mehr als angenehmen Massage mit Schokoladenöl, dann ist das Verwöhnzeit pur.

Sport und Ausflüge

Gleich zwei 18-Loch-Golfplätze stehen den Gästen direkt am Haus zur Verfügung um Golfsport in wunderbarer Parklandschaft zu genießen. Wer im Schloss heiraten möchte – eine eigene Kappelle steht dafür zur Verfügung. Und für Ausflüge liegt das Schlosshotel Münchhausen ebenfalls ideal. Die historische Rattenfängerstadt Hameln liegt nur ein gutes Viertelstündchen mit dem Auto entfernt. Und auch der  bekannte Kurort Bad Pyrmont ist fast um die Ecke. Aber dann freut man sich wieder zurück ins Schlosshotel Münchhausen zu kommen, das in diesem Jahr durch ein Publikumsvoting und einer Jury aus Tourismusexperten bereits zum dritten Mal nacheinander zum besten Schlosshotel Deutschlands gewählt wurde. Der immer ansprechbare und sehr sympathische Hoteldirektor Thomas Bonanni und sein engagiertes Team tun aber auch alles, damit man sich in ihrem Haus sehr gut aufgehoben fühlt. 

Fotos: Schlosshotel Münchhausen

INFOS für die Reiseplanung

Schlosshotel Münchhausen: https://www.schlosshotel-muenchhausen.com/

Schwöbber 9
31855 Aerzen bei Hameln
Telefon: +49 (0) 5154 7060 0
Telefax: +49 (0) 5154 7060 130

eMail:info@schlosshotel-muenchhausen.com

MEHR STORIES

Booking.com

Mehr entdecken aus:

Zurück zu:

Christoph Giese

Autor Kurzvorstellung:

Der Journalist interessiert sich schon immer für die Kulturszene und berichtet mit Freude darüber. Musik und Reisen sind seine große Leidenschaften, die er auch gerne miteinander verbindet.

Hinweis: Dieser Beitrag wird regelmäßig von Mitgliedern der Reise-Stories Redaktion wie Heiner Sieger, Gerhard Fuhrmann und Jupp Suttner auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Falls Sie Anmerkungen zu diesem Beitrag haben, kontaktieren Sie bitte direkt hier die Redaktion.

INTERESSANT FÜR SIE

Tipp_Restaurant_Hotel_finden

Entdecken Sie als Local oder auf Reisen die besten Restaurants, Bars, Hotels, Kultur-Highlights oder Freizeitaktivitäten nur zu Ihren Wunschregionen!

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.