Rock meets Snow (8) Warth Schröcken

Von Gerhard Fuhrmann

Obwohl es im Tal noch teilweise Grün ist und auf den Gipfeln manchmal schon Schnee liegt, sind die Planungen für die Winter-Openings in vielen österreichischen Ski-Regionen längst abgeschlossen – mit mehr oder weniger Aufwand. Die einen sperren einfach ihre Liftanlagen und Restaurants auf, andere verbinden dies mit Material-Tests und Parties auf der Piste. Doch das reicht nicht mehr. Rock- und Pop-Konzerte angesagter ausländischer und heimischer Stars oder internationale DJ´s locken in den letzten Jahren die Fans in die mehr oder weniger schneebedeckten Berge. Auch in der Saison 2018/19 bieten österreichische Orte und Berge Musik vom Feinsten im Schnee – meist in Kombination mit Übernachtung, Skipass und Konzert-Ticket. Wir stellen in einer Serie die angesagtesten Festivals vor.
Folge 8: Warth Schröcken.

Das Skigebiet Warth Schröcken bietet 62,5 Pistenkilometer und 15 Anlagen.

Den 7. Dezember 2018 sollten sich Fans von Warth-Schröcken (Arlberg) in den Kalender schreiben. An diesem Tag beginnt dort das Skivergnügen. Am nächsten Tag wartet eine musikalische Attraktion: Roadwork aus Vorarlberg und die acht Jungs von Fättes Blech (stammen aus der Bodenseegegend) stehen auf der Open-Air-Bühne bei der Skihütte Steffisalp.

Mit fetziger Blasmusik in allen Varianten bringen Fättes Blech die Fans in Stimmung.

Die sportlichen Event-Gäste treffen sich beim Kästle-Testcenter, um die neuesten Modelle zu testen. Eine Woche wird schon wieder Musik geboten: Am 15. Dezember stehen die drei Österreicher von Dabado bei Snow & Fun auf der Bühne.

Alle musikalischen Events finden auf einer Open-Air-Bühne statt.

Tickets: Bei alles Events ist der Eintritt frei.

Locations: Skihütte Steffisalp (15 Uhr) und S1 Ski Lounge am Salober (14.30 Uhr).

Skigebiete: Mit der Inbetriebnahme der Flexenbahn wird das Areal Ski Arlberg mit 305 Pistenkilometern und 87 Liftanlagen zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Warth-Schröcken hat 62,5 Pistenkilometer und 15 Lifte.

Skipass: 1 Tag 52,50 €; 2 Tage 100 € (beide für Warth-Schröcken); 3 Tage 158 € (Ski Arlberg-Pass).

Infos:
www.warth-schroecken.at
www.roadwork.at
fettesbläch.de
www.hansmannpr.de
www.vorarlberg.travel
www.austria.info

Folge 1 (Zell am See-Kaprun): reise-stories.de/rock-meets-snow-1-zell-am-see-kaprun
Folge 2 (Ischgl): reise-stories.de/rock-meets-snow-2-ischgl
Folge 3 (St. Anton): reise-stories.de/rock-meets-snow-3-st-anton
Folge 4 (Obertauern): reise-stories.de/rock-meets-snow-4-obertauern
Folge 5 (Schladming): reise-stories.de/rock-meets-snow-5-schladming-2
Folge 6 (Silvretta Montafon): reise-stories.de/rock-meets-snow-6-silvretta-montafon
Folge 7 (Saalbach Hinterglemm): reise-stories.de/rock-meets-snow-7-saalbach-hinterglemm

 

 

MEHR STORIES

Entschleunigt durch die Spreewald-Kanäle paddeln Text und Fotos: Renate Wolf-Götz Die Flussläufe der Spree mit ihren schier endlosen Verzweigungen gehören ... Weiterlesen

Imst kann nicht nur Berg, sondern auch Gaumen. Die am Inn auf einer Höhe von etwa 827 Metern gelegene Kleinstadt ... Weiterlesen

Booking.com

Reise Stories Redaktion

Autor Kurzvorstellung:

Die Reise Stories Redaktion ist ein Verbund aus Fachjournalisten zu unterschiedlichen Themengebieten wie Reisen, Kultur, Kulinarik, Freizeit, Sport oder Events. Seit 2010 empfehlen wir täglich Locals und Reisenden das Beste aus jeder Region!

Hinweis: Dieser Beitrag wird regelmäßig von Mitgliedern der Reise-Stories Redaktion wie Heiner Sieger, Gerhard Fuhrmann und Jupp Suttner auf Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Falls Sie Anmerkungen zu diesem Beitrag haben, kontaktieren Sie bitte direkt hier die Redaktion.

INTERESSANT FÜR SIE

Tipp_Restaurant_Hotel_finden

Entdecken Sie als Local oder auf Reisen die besten Restaurants, Bars, Hotels, Kultur-Highlights oder Freizeitaktivitäten nur zu Ihren Wunschregionen!

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.