Reise durch Spitzbergen – Neuerscheinung vom Hauch des Eises

Mit dem steigenden Interesse an Polarregionen kommen in führenden Verlagen regelmäßig neue Bände heraus. Im vorliegenden Buch des Stürtz Verlages findet sich der Rezensent wieder, wie er vor Ort die herbe Schönheit der Inselgruppe empfunden hat.

Page Chichester ist ein renommierte Polarfotograf. Dr. Andreas Drouve hat alleine mehr als 120 Bücher publiziert. Kein Wunder, dass in Verantwortung der beiden wieder ein sehenswertes Buch erschienen ist.

Eine Reise durch Spitzbergen und all die Inselwelten, das ist Spannung pur: “Da habe ich mich gerade in die Koje gehauen, von der See in die Einschlafphase wiegen lassen – dann die Borddurchsage. Zwei Blauwale in Sicht. Erlebnisalarm. Raritäten im Nordatlantik. Blitzschnell rein in warme Kleidung, raus aus der Kabine ans kühle Deck. Der Käpten dreht bei, drosselt das Tempo auf zwei Knoten. Punktgenau tauchen sie an Backbord auf, wie ferngesteuert für uns Expeditionskreuzfahrer der Moderne. Die Giganten der Meere zeigen ihre Rückenpartien, dunkle Massen in Norwegens Mitternachtssonne, die das Firmament in Gold- und Gelbtönen vollkitscht. Der Blas der Riesen faucht und schnauft, steigt wie Geysire in Kleinformat auf.”

Diesen spannenden und aufregenden Textpasssagen kann schwerlich etwas hinzugefügt werden.Solche Naturerlebnisse setzen sich fort, bis hin zu Begegnungen mit Walrossen und den legendären Eisbären.

Die Natur ist die stetig wechselnde Bühne.

Rund 200 Bilder zeigen Spitzbergen und die umliegenden Inselwelten in allen Facetten. Fünf Specials greifen den heutigen Kreuzfahrttourismus, aber auch historische Themen wie “Forscher, Entdecker, Expeditionen” und den Walfang auf und berichten über die Tierwelt an Land, im Wasser und in der Luft.

140 Seiten, 207 Abbildungen,  Format 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag, 1 Übersichtskarte; ISBN 9 78-3-8003-4310-2; Euro 19,95

 

 

Geschrieben von
Mehr von Rainer Hamberger

Urerfahrungen zwischen Temperaturextremen – Vulkane zwischen Feuer und Eis

Die Besteigung der „Volcanic Seven Summits“, der sieben höchsten Vulkane der Kontinente,...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.