Nauders startet am 10. Dezember in die Wintersaison

Das Bergkastel-Seilbahncenter ist fertig, die Stieralm wird eröffnet und geschneit hat es auch. Für Nauders am Rechenpass sind das ideale Bedingungen zum Start in die lang ersehnte Wintersaison.

Das neue Bergkastel-Seilbahncenter ist fertig. © Bergbahnen Nauders
Das neue Bergkastel-Seilbahncenter ist fertig. © Bergbahnen Nauders

 

Text: genböck pr + consult

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Ab 10. Dezember 2015 laufen in Nauders die ersten Lifte. Auf dem Berg hat es bereits 20 Zentimeter Schnee, im Tal liegen zehn Zentimeter. Am Freitag, nur einen Tag später, wird dann das neue Seilbahncenter der Bergkastelbahn offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das neue Gebäude beherbergt nun ein modernes und großzügiges Skidepot, einen gut sortierten Sportshop samt Skiverleih und das Café-Restaurant Arsangs. Komplett erneuert wurde die alte Stieralm mitten im Skigebiet. Sie bietet jetzt – neben ihrer beeindruckenden Panoramalage – ein hochwertiges kulinarisches Angebot. Insgesamt stehen im Skigebiet Nauders Bergkastel 70 Pistenkilometer zur Verfügung.

Die Party zur Saison-Eröffnung folgt dann am Wochenende. Am Sonntag den 13. Dezember rockt ab mittags der ehemalige Frontmann von Voxxclub, Julian David, die Bühne, gefolgt von den vier Damen von Eurocats. Am Abend wird das Opening gekrönt von einem spektakulären Artistik-Showprogramm im Schnee.

Wer gleich zu Beginn der Saison die Nauderer Pisten testen möchte, für den gibt es ein ganz besonderes Angebot, die Ski Free Wochen: Vom 10. bis zum 21. Dezember gibt es zum Aufenthalt in einem Ski-Free-Betrieb in Nauders den Skipass gratis dazu. Die Skischulen bieten in dieser Zeit 15 Prozent Ermäßigung auf ihre Skikurse. Nichts wie hin und viel Spaß beim Skifahren!

Infos:

www.nauders.com

www.genboeckpr.com

www.tirol.at

www.austria.info

Nauders startet am 10. Dezember in die Wintersaison
Bewerten Sie diesen Beitrag.

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Feucht-fröhlicher Frühlingssport

Wenn im Tal die ersten Bäume sprießen, die Sonne heiß auf die...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.