Namibia – Leben in extremer Landschaft


Neuerscheinung bei National Geographic.

Der Mensch sucht Kontraste, vor allem der Reisende schon bei der Vorbereitung und der Leser. Länder wie Namibia stehen derzeit hoch im Kurs. Die Leere weiter Landschaften ist gerade für Ankommende aus  überbevölkerten Regionen unserer überorganisierten Alltagswelt die willkommene Herausforderung. Das Land lebt von seinen Kontrasten.

Gluthitze, Dürre, Eisregen und dichter Nebel. Namibia ist unwirtlich und dennoch voller Leben. Katja und Josef Niedermeier bereisten dieses faszinierende Land und fanden zahlreiche  Überlebenskünstler. 1000-jährige Pflanzen in der Pr namib, Chamäleons und Käfer im tiefsten Dünensand. Sie begegneten Farmern, die der Erde Nahrung abtrotzen und alten Volksgruppen, die nicht nur von Dürre bedroht werden. Ein Bildband-Porträt  über Namibia,  über Afrika im Wandel und die Herausforderungen des Lebens.

Spektakuläre Drohnenbilder und Nahaufnahmen der namibischen Tierwelt Natur, Tiere und Menschen und ihr Zusammenleben in einem extremen Land Eintauchen in die Kultur und Vielfalt des Lebens zwischen Skelettküste und Namib.

Als Diplom-Biologen und Multimediaproduzenten haben sich Katja und Josef Niedermeier seit  über 18 Jahren der Produktion und Präsentation von Live-Multivisionen auf höchstem Niveau verschrieben. Unzählige Foto- und Filmreisen führten die beiden Fotografen, Journalisten und Dokumentarfilmer in viele Teile der Welt. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf Afrika.

Das Buch ist über www.verlagshaus24.de und im Buchhandel erhältlich.

Der Preis beträgt 40 Euro. ISBN: 978-3-86690-621-1
Rainer Hamberger

 

My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von Rainer Hamberger

Die letzten Wildnisse Afrikas

Die schönsten Nationalparks, Naturschutzgebiete und Biosphärenreservate Afrika ist en vogue – wie...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.