Mit der Harley über 7 Pässe – zu 5 Sternen

Österreich

 

BURNING DOWN THE ROAD! So lautet das Motto des 13. Harley-Davidson Treffen im 5-Sterne Hotel Jagdhof im Tiroler Stubaital von 22. bis 29. Juni. Fünf organisierte Touren über sieben Pässe, wie das Hahntennjoch, den Brennerpass, den Arlbergpass und vier weitere Zweirad-Delikatessen stehen auf dem Programm. Dazu ein Grillabend auf der rustikalen Isse-Almhütte des Hotels, ein Fahrsicherheitstraining, Köstlichkeiten aus der Jagdhof-Gourmetküche und vieles mehr.

Bild:
Das 5-Sterne-Hotel Jaddhof

Fotocredit & Copyright:
Jagdhof

Text recherchiert von:
Zierer/Sandra Wagner

Redigiert von:
Jupp Suttner

 

Das Harley-Davidson Arrangement ist für drei Nächte ab 585,00 Euro, für 4 Nächte ab 785,00 Euro oder für sieben Nächte ab 1.140,00 Euro pro Person im Einzel- oder Doppelzimmer buchbar und beinhaltet:

– Übernachtungen in der gewünschten Zimmerkategorie im SPA-Hotel Jagdhof, inklusive der feinen Jagdhof-Küche morgens und abends sowie Verköstigung während der Touren

– Fünf Touren (Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag) durch Tirol und Südtirol

– Grillabend auf der Isse-Hütte, Welcome-Party und Teilnehmerehrung für das beste Bike und Outfit

– Fahrsicherheitstraining mit dem Polizei-Motorsportverein

Das Haus besitzt 70 Gästezimmer und Suiten (bis zu 120m²) in traditionellem Tiroler Stil. Zu den Besonderheiten des an die Vereinigung „Relais & Châteaux“ angeschlossenen Hotels gehört der exquisite Weinkeller mit rund 20.000 erlesenen Flaschen sowie das à-la-carte Restaurant „Hubertusstube“ (2 Hauben, Gault Millau 2014), in dem hervor gehobene regionale Produkte in kreativem, „tirolerischem“ Stil serviert werden.

Mit 2.000 m² bietet der Wellness- und SPA-Bereich eine großzügige Bade-, Relax- und Saunawelt. Den 5.000 m² großen Naturgarten des Hotels sollten die Motorrad-Freaks mit ihren Maschinen freilich nicht befahren.

Infos: www.hotel-jagdhof.at 

 

 

Mit der Harley über 7 Pässe – zu 5 Sternen
Bewerten Sie diesen Beitrag.

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Es riecht nach Frühling

Für Frühlingsgenießer ist der bayerische Rupertiwinkel fast noch so etwas wie ein...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.