Langlaufen und mehr in Oberstdorf

Tief durchatmen, den eigenen Herzschlag spüren und durch die traumhafte Winterkulisse gleiten: Wer sich auf Langlaufski durch die Winterlandschaft bewegt, verbessert seine Kondition und seine Ausdauer. Die ruhige, beinahe schon meditative Konzentration auf die eigenen Bewegungen hilft auch, den Kopf freizubekommen. Für wen sich das nach einem Wintertraumurlaub anhört, den lädt die Region Oberstdorf mit dem Special „Langlaufen und mehr!“ ein, das heimische Loipennetz selbst auszutesten: Bis 26. März 2017 gibt es 15 Prozent Ermäßigung auf den regulären Übernachtungspreis sowie eine kostenfreie zusätzliche Übernachtung. Kurse und Leihausrüstung gibt es in dieser Zeit ebenfalls zum vergünstigten Tarif.

75 Kilometer Loipen gehören zum Langlaufnetz von Oberstdorf. © Elena Alger.

Text: Liebl PR

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

75.000 Langlaufmeter, aufgeteilt auf zehn präparierte Pisten, umfasst das Oberstdorfer Loipennetz. Dabei fühlen sich nicht nur klassische Langläufer auf den gespurten Loipen heimisch – ein Großteil des Netzes ist auch für Skater geeignet. Wer es den Profis gleichtun möchte, wagt sich auf die zehn Kilometer lange WM-Strecke, die bei Bedarf beschneit werden kann. Hier trainieren auch Leistungssportler wie der 19-jährige Vinzenz Geiger: Der Oberstdorfer stand schon im Alter von 15 Jahren auf dem Siegertreppchen und konnte im Weltcup der Nordischen Kombination bereits erste Erfolge vorzeigen.
Mit den Aktionswochen „Langlaufen und mehr!“ können alle Hobbyfahrer sowie Langlaufprofis das heimische Loipennetz selbst „erfahren“, wenn bis 26. März 2017 zahlreiche Ermäßigungen warten. Neben 15 Prozent Nachlass auf Übernachtungen sowie einer kostenlosen siebten Nacht bei Buchung von sechs Nächten gibt es auch Rabatt auf einen zweistündigen Langlaufkurs und die Leihausrüstung bei der Partnerskischule “Neue Skischule”. Zusätzlich erhalten Gäste eine Loipenkarte für das Oberstdorfer Loipennetz.

Infos:

www.oberstdorf.de

www.liebl-pr.de

www.allgaeu.de

www.bayern.by

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Endlich raus: Neun Bergseen, 109 Dreitausender und attraktive Touren im Stubaital

Der Sommer im STUBAITAL war noch nie so erholsam und inspirierend. Für...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.