„Lange Nächte“ im Legoland

Zum großen Finale jeder Langen Nacht erleuchtet gegen 22 Uhr eine Musik-Feuerwerksshow über dem LEGOLAND Deutschland. Foto: Legoland Deutschland.

Von Gerhard Fuhrmann

Badesee und Balkonbesuch waren gestern! An den LANGEN NÄCHTEN, am 27. Juli sowie am 3., 10. und 17. August, zieht es Familien mit Kindern ins LEGOLAND Deutschland im bayerischen Günzburg.

Zum großen Finale jeder Langen Nacht erleuchtet gegen 22 Uhr eine Musik-Feuerwerksshow über dem LEGOLAND Deutschland. Foto: Legoland Deutschland.

Hier können sie den Sommer mit allen Sinnen genießen: Zahlreiche Bands und Akrobaten bieten beim LEGOLAND Street-Show-Festival den ganzen Tag über ein Fest für Augen und Ohren, und die insgesamt 63 Park-Attraktionen lassen die Herzen der kleinen und großen Gäste höher schlagen. Besonders atmosphärisch wird es am Abend, wenn sich der Himmel über dem beleuchteten MINILAND in bunten Farben erhellt und ein atemberaubendes Feuerwerk die Sommernächte ausklingen lässt. Für einen extralangen Sommergenuss bleibt der Park bis 22 Uhr geöffnet.
Seit Jahren zählen die Langen Nächte zu den Highlights der Saison im LEGOLAND Deutschland. Das vielfältige Angebot des LEGOLAND Street-Show-Festivals mit Musik, Kleinkunst und Feuerwerk macht das Sommerevent zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie. Zwischen den vergnüglichen Fahrten mit zahlreichen Attraktionen bieten Zauberer, Künstler und Akrobaten den Gästen bereits tagsüber ein abwechslungsreiches Programm. Schon im Eingangsbereich empfängt der Zirkus Neumarkt die Besucher mit seiner Sommer-Show, wenige Schritte weiter versprechen ein Minifiguren Memory und Bingo-Spiel interaktive Unterhaltung.
Bei cooler Lounge Musik können auf der Wiese im MINILAND neue Kräfte getankt werden, bevor dann zum Abend hin auf insgesamt drei Live-Bühnen bekannte Cover-Hits oder auch gefühlvolle Eigenkompositionen zum Tanzen und Träumen einladen.

Während der Langen Nächte gehen die Lichter im MINILAND an. Foto: Legoland Deutschland.

Bezaubernde Kulisse in der Dämmerung
Mit Einsetzen der Dämmerung geht die Beleuchtung im MINILAND an und zaubert eine magische Atmosphäre in die LEGO Miniaturwelt im Herzen des Parks. Die Besucher haben so die einmalige Möglichkeit, das sommerliche Nachtleben von Berlin und Frankfurt, aber auch von Venedig und Luzern zu genießen. Gegen 22 Uhr werden sich zum großen Finale alle Blicke gen Himmel richten. Dort erleuchtet eine unvergessliche Musik-Feuerwerksshow den Himmel in tollen Farben und beschert den Besuchern den krönenden Abschluss eines erlebnisreichen Tages.

Infos:
www.legoland.de
www.guenzburg.de
www.bayern.by

 

My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

ABGEFAHREN! Ski-Reporter unterwegs – dieses Mal in Kappl und See: Juheee!!!

ABGEFAHREN! Die Ski-Reporter von Reise-Stories.de unterwegs im Schnee. Jede Woche wieder! Um...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.