Hingucker auf der dänischen Insel Fünen

 

 

 

 

 

Eine Besonderheit auf der dänischen Insel Fünen und speziell auf der zugehörigen Insel Ærø sind die Haustüren. Mit der Fähre in Ærøskøbing angekommen, möchte man gleich verweilen, denn der Ort kommt einem märchenhaft vor. Verwinkelte Gassen, windschiefe, uralte Fachwerk-Häuschen, oft aus dem 17. Jahrhundert, alle mit Rosen bestückt, die Fenster liebevoll mit Keramikfiguren und Porzellangefäßen ausstaffiert. Einmalige Türen, keine gleicht der anderen – eines der vielen Fotomotive. Fast jeder Bewohner hat sich Gedanken gemacht, eine schön gestaltete Tür zu besitzen. Und in der Tat, kaum eine gleicht der anderen. Hier eine Auswahl.

Info: visitfyn.de

 

My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von Elke Backert

Christós anesti! Oder Fröhliche Auferstehung!

. Sehr persönliche Anmerkungen zum griechischen Osterfest Von Elke Backert . „Ich...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.