Golfplatz „Blue Monster“ in Eppan/Südtirol jetzt mit Clubhaus und Hotel

Der Golfplatz „Blue Monster“ bei Eppan, den Stararchitekt Thomas C. Himmel gestaltet hat, besteht nun schon seit zwei Jahren. Wie unschwer aus dem Namen erkennbar ist, bestimmen zahlreiche Wasserflächen diese Anlage. Sieben verschieden lange Abschläge pro Loch, machen den Platz für Golfer jeder Spielstärke bespielbar.
Seit Juli ist auch das neue Clubhaus mit dem „The Lodge“ Hotel in Betrieb. Zwischen Weinhängen und Apfellandschaften gelegen, bietet das moderne Haus nicht nur einen herrlichen Ausblick auf die Südtiroler Bergwelt, sondern auch ein feines Restaurant mit mediterraner Küche, Fleisch vom Holzgrill und großer Sonnenterrasse. In der Hotelanlage erwartet den Golfer ein großzügiges Sport- und Wellnessangebot: modern eingerichtetes Fitnessstudio, SPA mit Dampfbad, finnische Sauna, Swim-Spa und schöner Ruhebereich. Auf der sonnigen Dachterrasse kann man alleine oder zu zweit eine Wassermassage im Whirlpool mit Blick auf die umliegenden Berge genießen.


Die Doppelzimmer Deluxe sind großzügig ausgestattet und haben 30 m². Die Suiten verfügen über 40-85 m² und das Deluxe-Appartement mit herrlichem Panoramablick und zwei Bädern ist sogar 105 m² groß. Das Hotel verfügt auch über einen E-Bike-Verleih. Natürlich haben die Hotelgäste Greenfee-Ermäßigung und attraktive Pakete kann man direkt auf der Website buchen:
www.golfandcountry.it

 

My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von Peter von Oppen

Das Top-Hotel in Abano Terme: ABANO GRAND HOTEL *****L

Bereits die alten Römer wussten die Heilkraft der Thermalquellen und des Fangos...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.