FRANKREICH – Mit Bonusfilm COTE D AZUR

Kurzbeschreibung
Die Reise beginnt – naturellement – in der Seine-Metropole Paris. Weiter geht es in die Champagne, nach Lothringen mit Nancy und das Elsass mit Straßburg. Das Burgund und das Beaujolais stehen für edle Tropfen. Von Lyon geht es durch Hochsavogen nach Avignon und in die Provence: Remy de Provence, Les Baux, Aix en Provence, Arles, die Roussilion. Es folgen die Côte d Azur mit St. Tropez, Grasse und Nizza. Die weiteren Stationen: Narbonne, der Canal du Midi, Perpignan, Carcassonne, die Auvergne, die Gascogne und Dordogne mit ihren Landschaften und alten Städten. Bordeaux und die Dune de Pila. Die Schlösser der Loire leiten in den Norden, die Bretagne und Normandie mit wilden Küsten und dem markanten Mont St. Michel.
(Länge: ca. 60 Min.)

 

Bonusfilm: CÔTE D AZUR
Einst die Küste der Millionäre, heute eher der Millionen, beeindruckt die “Côte” mit ihren Fels- und Sandstränden. Die Reise führt von St. Tropez, Frejus, St. Raphael und Nizza in die Berge der Alpes des Haute Provence zum Canyon du Verdon. Cannes, die Filmfeststadt ist ein äußerst exklusiver Urlaubsort der High Society. Höhepunkte der Reise sind Monte Carlo und der kleine Fürstenstaat Monaco.
(Länge: ca. 35 Min.)

 

Spielzeit
95 min

Bildformat
4:3

Sprachen
Deutsch

[bestellung]

Unverbindliche Preisempfehlung:   14,95 €

Verlag Kompakt-Media GmbH
Bei Lastschrift und Vorkasse ist der Versand deutschlandweit kostenlos.
Weitere Versandinformationen

Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

Frankreich erfahren: Eine Umrundung per Postrad

Kurzbeschreibung Strampeln, wo andere Urlaub machen Baguette, Bordeaux und Baskenmütze: Kein Land...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.