Frankreich erfahren: Eine Umrundung per Postrad

cover-finalKurzbeschreibung
Strampeln, wo andere Urlaub machen Baguette, Bordeaux und Baskenmütze: Kein Land der Welt ist derart mit Klischees besetzt wie Frankreich. Reisebuchautor Thomas Bauer hat die Grande Nation anders kennengelernt. Seine Reise ist ebenso spektakulär wie naheliegend, eine Tour de France der besonderen Art: Auf einem Postrad samt Anhänger ist er um Frankreich herumgefahren. An den Rändern des Hexagons hat er die Eigenheiten der Provence und des Elsass, die Wucht der Alpen und der Pyrenäen, die Vorzüge der Bretagne und der Atlantikküste besonders intensiv erfahren. Anhand seiner Begegnungen mit der französischen Lebensart beschreibt er ein eigensinniges und liebenswertes Land, das ihm seit jeher vertraut ist und ihn doch bei jedem Besuch von Neuem überrascht. Folgen Sie Thomas Bauer in das spannendste Land Europas!

Autor
Thomas Bauer wurde 1976 in Stuttgart geboren, war Greenpeace-Mitarbeiter in Paris und Journalist in Sydney. Derzeit lebt er bei München. Ausgedehnte Reisen führten ihn auf alle Kontinente der Erde. Seine Reisebücher erreichen mehrere Auflagen. Er umrundete Frankreich auf einem Postrad, fuhr per Fahrradrikscha von Laos bis nach Singapur, folgte der Donau per Paddelboot zum Schwarzen Meer, streifte ein Vierteljahr durch Südamerika, ging zweieinhalbtausend Kilometer auf Jakobswegen durch Europa, fuhr per Hundeschlitten durch Nordostgrönland, suchte und fand einen der letzten Schneeleoparden in Nordindien.

Erscheinungstermin
September 2012

Unverbindliche Preisempfehlung:  14,90 €
Mit der Weiterleitung zum Shop gehen Sie keine Kaufverpflichtung ein. Wir leiten Sie in diesem Fall zu einem Anbieter, der das Produkt in der Regel zu den günstigsten Konditionen anbietet und möglichst sofort liefern kann. Wir bemühen uns alle Produktdaten aktuell zu halten; dies kann jedoch nicht immer gewährleistet werden. Die Verfügbarkeit der Produkte und die Preise sind daher ohne Gewähr.

Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

PERU – Wüste, Dschungel und das Andenreich der Inka

. Kurzbeschreibung Gewaltige, schneebedeckte Andengipfel überragen weite Hochebenen und trennen die sattgrünen...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.