Erst Abfahrt, dann Altstadt

Tagsüber geht’s die Pisten in der österreichischen Skiregion Silvretta Montafon hinunter, abends flanieren Gäste durch die Fußgängerzone am Dornbirner Marktplatz. Zum 10-jährigen Jubiläum der Harry’s Home Hotels hat das Design-Haus in Vorarlberg ein Package für Wintersportler aufgelegt.

Harry´ Home Hotel in Dornbirn. Foto: Harry´s Home Hotel.
Harry´ Home Hotel in Dornbirn. Foto: Harry´s Home Hotel.

Text: Hermann-Meier PR

Redigiert von Gerhard Fuhrmann

Während der gesamten Skisaison carven und wohnen Gäste zum Spezialpreis von 85 €/Pers./Nacht inklusive Frühstücksbuffet, Parkgarage und Tages-Liftpass (Studios mit Küchen sowie Apartments gegen Aufpreis). Mit 140 Pistenkilometern, 37 Bergbahnen, einem Snowpark und unzähligen Freeride-Hängen zählt Silvretta Montafon zu den abwechslungsreichsten Skigebieten der Region. Dank seiner zentralen Lage zwischen dem Vorarlberger Schneeparadies (etwa 30 Autominuten) und dem Allgäu Airport Memmingen (etwa eine Stunde) ist Harry´s Home Dornbirn idealer Ausgangspunkt für alle Brettlfans.

Jubiläums-Package für Gäste des Harry´s Home Dornbirn auf den Pisten der Silvretta Montafon/Vorarlberg zum Spezialpreis. Foto: Silvretta Montafon/Daniel Zangerl
Jubiläums-Package für Gäste des Harry´s Home Dornbirn auf den Pisten der Silvretta Montafon/Vorarlberg zum Spezialpreis. Foto: Silvretta Montafon/Daniel Zangerl

Nur unweit des historischen Dornbirner Marktplatzes mit seinen Geschäften, Bars und Restaurants liegt Harry’s Home Hotel. Neben seinem frischen Design überzeugt das Haus mit Annehmlichkeiten von der Nespresso-Maschine bis zum Wäscheservice. Gäste haben die Wahl zwischen 66 hochwertig ausgestatteten Zimmern in fünf Kategorien. Das für alle zugängliche „Wohnzimmer“ offeriert zusätzliche Rückzugsmöglichkeiten. Dort wird morgens auch ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert.

Über Harry´s Home:

Zum innovativen Baukastenprinzip von Harry’s Home Hotels gehören individuell zubuchbare Modulen, darunter Frühstück, Wäscheservice, Frequenz der Zimmerreinigung oder die Espressomaschine auf dem Zimmer. Harry’s-Home-Gründer Harald Ultsch eröffnete 2015 mit München nach Graz (2006), Linz (2009), Dornbirn (2010) und Wien (2012) sein erstes Haus außerhalb der österreichischen Landesgrenzen, Ende 2018 folgt ein Hotel im Kanton Zürich – weitere Projekte sind in Planung. Die Hoteliersfamilie Ultsch betreibt in Innsbruck noch das Boutiquehotels Schwarzer Adler und das aDLERS Design Hotel.

Harry´s Home Hotel in München. Foto: Harry´s Home Hotel.
Harry´s Home Hotel in München. Foto: Harry´s Home Hotel.

Infos:

www.harrys-home.com/dornbirn

www.dornbirn.at

www.silvretta-montafon.at

www.schwarzeradler-innsbruck.com

www.deradler.com

www.harrys-home.com/graz

www.harrys-home.com/linz

www.harrys-home.com/linz

www.harrys-home.com/muenchen

www.hermann-meier.de

www.vorarlberg.travel

www.tirol.at

www.austria.info

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Die GOLF IN SKI amadé-Card …

… bietet ein unlimitiertes Golferlebnis auf sieben Golfanlagen im Salzburger Land (4)...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.