Deutsche Weihnachtsmärkte mit Citadines Apart’hotel erleben

Draußen sinken die Temperaturen, der Duft von frischen Plätzchen und Glühwein liegt in der Luft, Häuser sind mit bunten Lichtern geschmückt – die besinnliche Vorweihnachtszeit ist da. Wer einen Weihnachtsmarktbesuch in den Städten Frankfurt, Berlin, München oder Hamburg plant, wohnt bei Citadines Apart’hotel wie im eigenen Zuhause. Die Serviced Residences sind alle zentral gelegen und eignen sich insbesondere für Städtetrips mit Freunden oder Familie: Im Gegensatz zum klassischen Hotelzimmer bieten die großzügigen Apartments bis zu zwei Schlafzimmer. Hinzu kommen Wohnbereich und Küche – am Morgen stärken sich Gäste ganz privat mit einem Frühstück in den eigenen vier Wänden für ihren Tag in den winterlichen Metropolen.

________________________________________
Text: Global Communication Experts

Redigiert von Gerhard Fuhrmann
________________________________________

Citadine Kurfürstendamm Berlin am Olivaer Platz.
Citadine Kurfürstendamm Berlin am Olivaer Platz.

Im Citadines Kurfürstendamm Berlin am Olivaer Platz wohnen die Besucher von Deutschlands Hauptstadt nur eine kurze Fahrt mit der U-Bahn entfernt vom romantischen Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Die historische Kulisse liegt im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, einem der größten Stadtteile Berlins, und zeichnet sich durch ihr aufwendiges Beleuchtungskonzept aus: Das Schloss erstrahlt in winterlicher Illumination, die charmanten Buden und die festlich beleuchteten, acht Meter hohen Turmkaskaden am Eingang ergeben eine stimmungsvolle Weihnachtslandschaft.

Termin: bis 26. 12. 2016

Infos: www.weihnachteninberlin.de / www.wvdsc.de

Weihnachtsmarkt am Römer. © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main
Weihnachtsmarkt am Römer. © Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

In Frankfurt zieht der Römerberg während der Vorweihnachtszeit alle Besucher in seinen Bann. Mit dem Dom im Hintergrund versammeln sich sowohl Frankfurter als auch Touristen vor dem Rathausplatz in der Altstadt, um gemeinsam den beeindruckenden Weihnachtsbaum zu bestaunen. Die Weihnachtsstände locken mit Allerlei Handwerkskunst, gebrannten Mandeln und Maronen sowie heißen Apfelwein-Kreationen. Ein besonderes Souvenir sind Frankfurter Bethmännchen, Marzipangebäck mit drei Mandelsplittern.

Das Citadines City Centre Frankfurt liegt in der Nähe des Hauptbahnhof.
Das Citadines City Centre Frankfurt liegt in der Nähe des Hauptbahnhof.

 

Das Citadines City Centre Frankfurt liegt abseits vom großstädtischen Trubel im modernen Europaviertel und ist vom Hauptbahnhof aus schnell zu erreichen. Wer noch Weihnachtseinkäufe erledigen muss, findet eine große Auswahl an Geschäften im benachbarten Shoppingcenter Skyline Plaza.

Termin: bis 22. 12. 2016

Infos: www.weihnachtsmarkt-frankfurt.com

Auf Hamburgs Mönckebergstraße gibt es einen der schönsten Weihnachtmärkte Norddeutschlands. Foto: Christian Spahrbier
Auf Hamburgs Mönckebergstraße gibt es einen der schönsten Weihnachtmärkte Norddeutschlands. Foto: Christian Spahrbier

Christmas Shopping wird auch auf Hamburgs Mönckebergstraße, der Haupteinkaufsstraße der Hansestadt, großgeschrieben. Zugleich finden Touristen hier einen der größten und prachtvollsten Weihnachtsmärkte in Norddeutschland. Über die Innenstadt erstrecken sich während der Vorweihnachtszeit rund 150 Buden: Die Spitalerstraße verwandelt sich zu einer leuchtenden Einkaufsmeile und lockt Kinder mit einem nostalgischen Karussell sowie einer Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren am Mönckebergbrunnen.

Das Citadines Michel Hamburg bei der Hauptkirche St. Michaelis.
Das Citadines Michel Hamburg bei der Hauptkirche St. Michaelis.

Nur 15 Minuten zu Fuß vom bunten Weihnachtstreiben entfernt liegt das Citadines Michel Hamburg mit direktem Blick auf Hamburgs Wahrzeichen, die Hauptkirche St. Michaelis.

Termin: bis 30. 12. 2016

Infos: www.weihnachtsmarkt-hamburg.net

Christkindlmarkt am Marienplatz in München.
Christkindlmarkt am Marienplatz in München.

Im Süden Deutschlands erstreckt sich einer der schönsten Weihnachtsmärkte Münchens vom Marienplatz bis zur Neuhauser Straße. Hier gibt es seit Mitte des 18. Jahrhunderts den größten Kripperlmarkt des Landes zu bestaunen, der alles zum Kauf anbietet, was zu einer Krippe gehört. Auf dem Christkindlmarkt am Marienplatz stimmen täglich ab 17.30 Uhr Bläser und Chöre vom Rathausbalkon aus die Marktbesucher auf die besinnliche Jahreszeit ein. Über 150 Standbetreiber offerieren ihre Waren zum Kauf. Ein besonderes kulinarisches Schmankerl in diesem Jahr ist der Christkindlleberkäse mit Weihnachtsgewürzen.

Das Citadines Arnulfpark München liegt direkt am Hauptbahnhof.
Das Citadines Arnulfpark München liegt direkt am Hauptbahnhof.

Zum Übernachten bietet sich das Citadines Arnulfpark München an, das sich direkt am Hauptbahnhof befindet. Wer mit dem Zug anreist, verstaut sein Gepäck im Aparthotel und macht sich anschließend gleich auf in die weihnachtliche Innenstadt.

Termin: bis 24. 12. 2016

Infos: www.weihnachtsmarkt-muenchen.com

Mit den „Fantastischen Weihnachtsangeboten“ locken Rabatte von 30 Prozent auf die besten flexiblen Raten. Buchungsbeispiel: Das Citadines Arnulfpark München ist bei einem Aufenthalt bis 28. Februar 2017 ab 89 Euro (zwei Nächte im Studio Deluxe für bis zu drei Personen) über www.citadines.com/de/offers/fantastic-festive-deals.html buchbar (nach Verfügbarkeit).

Weitere Infos:

www.citadines.com

www.the-ascott.com

www.somerset.com

gce-agency.com

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Rock meets Snow (2) Zell am See-Kaprun

Von Gerhard Fuhrmann Obwohl es im Tal noch Grün ist und manche...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.