Chalets mit Charme

Gardena Chalets: Alpiner Charme im Grödnertal
Gardena Chalets: Alpiner Charme im Grödnertal

Für einen Berg- oder Skiurlaub im Familien- oder Freundeskreis oder für einen romantischen Urlaub zu zweit wünschen sich viele Menschen eine Unterkunft mit alpinem Flair und Gemütlichkeit, dabei darf aber das Platzangebot ruhig ein bisschen größer sein. Umso schöner, wenn es mit modernem Komfort und Behaglichkeit, stilsicherem Design und edlen Materialien verbunden ist. Wie in den neuen Gardena Chalets in St. Ulrich im Grödnertal, die zu Beginn der Wintersaison als ein luxuriöses Urlaubsdomizil eröffnet wurden.

Holz und Naturstein sowie traditionelle Südtiroler Bauweisen, die in eine moderne Formensprache übertragen wurden, prägen die Außenansicht der drei Chalets, die zehn luxuriöse Apartments beherbergen. Beim Bau wurde auf umweltfreundliche Standards und Nachhaltigkeit geachtet. Auf 75 bis 110 qm Grundfläche finden jeweils zwei Schlafzimmer und zwei Bäder sowie ein großzügiger Wohnbereich mit Küche und großem Esstisch Platz. Jedem Schlafzimmer ist ein eigenes Bad zugeordnet, jede Wohneinheit verfügt über einen eigenen Zugang zu Balkon oder Garten. Die Raumaufteilung gewährleistet, dass jeder Gast seine eigene Balance zwischen Privatsphäre und Gemeinsamkeit wahren kann.

Raumhohe Fenster lassen das Tageslicht ins Innere fluten und geben den Blick auf das Dorf und die einmalig schöne Südtiroler Bergwelt frei. Die Einrichtung zeichnet sich durch klare Geradlinigkeit und alpinen Charme aus. Eine warme Farbpalette sanfter Naturtöne und Holz aus heimischen Wäldern schaffen eine gemütliche Atmosphäre für die entspannte und höchst individuelle Urlaubsgestaltung. Die Apartments verfügen über jeden zeitgemäßen technischen Standard, von der voll ausgestatteten Küche bis zum kostenlosen Internetzugang. Morgens werden frisches Brot ins Ha

Diekter Einstieg ins Wintersport-Vergnügen

Die Ausrüstung findet im persönlichen Skidepot mit Skischuhwärmer Platz, das Auto ist in der hauseigenen Garage den ganzen Urlaub über gut aufgehoben. Dank der zentralen Lage der Chalets im Grödnertal sind die Infrastrukturen zum Einstieg ins Wintersport-Vergnügen nämlich nur 200 m entfernt: die Talstation der Gondelbahn auf die Seiser Alm ebenso wie die Rolltreppen- und Tunnelverbindung zur Seceda Seil- und Umlaufbahn mit Einstieg in die Sella Ronda sowie Skilifte, Skischulen und Übungshänge.

Die exklusiven neuen Ferienwohnungen gehören zum Urlaubs-Kosmos der Familie Bernardi, die schon mit dem 5-Sterne-Hotel Gardena Grödnerhof in St. Ulrich und mit dem 5-Sterne Wohlfühldomizil Alpina Dolomites auf der Seiser Alm Gastgeberkultur auf höchstem Niveau bewiesen hat. So können die Chalet-Gäste auf Wunsch im Hotel Gardena Grödnerhof frühstücken, ihre Skipässe an der Hotelrezeption erwerben und den hoteleigenen Skiservice und Skiverleih nutzen.

Geschrieben von
Mehr von Heiner Sieger

Bergkino in Gossensass

Wenn an diesem Wochenende wieder ein herrlicher Südtiroler Herbsttag mit blauem Himmel,...
mehr lesen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.