Bergseele – zu Fuß über die Alpen; Neuerscheinung im Verlag teNeues

Junge Naturfotografie: Bergseele – eine Seele mit der ewigen Sehnsucht nach den Bergen; die Alpenüberquerung ist eigentlich ein bekanntes Thema. Eine vielbegangene Route ist jene zwischen Oberstdorf und Meran. In diesem Bildband geht es nicht um die Abwicklung einer Strecke innerhalb einer Woche. Es ist quasi eine Reise zu sich selbst.

Schon der Streckenverlauf ist ein anderer: viel anspruchsvoller und weiter, dabei wirklich alles zu Fuß. Eingestreut sind praktische Hinweise und sehr persönliche Erfahrungen.

Ein Projekt, eine Strecke, ein Zeitraum – und die Motive, die dabei entstehen. Dieser Herausforderung hat sich die junge Fotografin Miriam Mayer gestellt und legt nun mit Bergseele ihren ersten Bildband vor. Ihre Route, zu Fuß vom Tegernsee bis Verona, war akribisch geplant, doch was dieses Buch ausmacht, sind die unplanbaren Momente. Miriam Mayer war Wind und Wetter ausgesetzt, hat den schweren Rucksack Klettersteige hinauf und Pfade hinuntergeschleppt, und sie hat dabei festgehalten, was die Natur ihr geboten hat: Nebel, der aus dichtem Wald aufsteigt, Wolken, die den Blick aufs Tal verhüllen, dramatisch beleuchtete Hänge, zarte Blüten und gewaltige Gipfelketten, feindselige Geröllhalden und einladende Hütten. Ein abwechslungsreicher Band mit 120 Bildern einer einmaligen Alpenüberquerung – für Fans von Bergen und von Reisegeschichten!

„Ich habe versucht, meinen intuitiven, eigenen Blick auf die Berge zu offenbaren, meinen persönlichen Zugang zu der atemberaubenden, schroff-wilden Schönheit des Gebirges – von kleinen Details am Wegesrand bis hin zu majestätischen Bergpanoramen.“

Die Autorin | Miriam Mayer

Miriam Mayer ist Bergmensch seit sie denken kann. Aufgewachsen an den Ufern des Tegernsees am Nordrand der Alpen gehören die verschneiten Gipfel, Hochwiesen und Bergwälder seit jeher zu ihrer ganz natürlichen Umgebung. Seit vielen Jahren hält sie ihre Heimat, die Alpen, fotografisch fest und gibt Einblicke in ihr Leben mit der Natur. Mit der Alpenüberquerung erfüllt sie sich einen lang ersehnten Traum: die fotografische Dokumentation einer Reise durch die Alpen von Nord nach Süd, um endlich ein authentisches Bild dieser einzigartigen und vielseitigen Bergwelt zu zeigen – durch ihren ganz eigenen Kamerablick.

Ein erfrischender Bildband der jungen Autorin, der bei allen Bergfexen ins Regal gehört.

Bergseele, Neuerscheinung im Verlag teNeues von Miriam Mayer, 240 Seiten, Hardcover, 23,5 x 30 cm, ISBN 978-3-96171-332-5; Preis Euro 24,90

Näheres und weitere Angebote des Verlages: https://buecher-teneues.de/shop/

Geschrieben von
Mehr von Rainer Hamberger

Afrikas Süden – mehr als 100 Highlights

Es ist ein neuer Trend mit Zahlenspielen Buchtitel herauszustellen. 99 x dieses...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.