BAYERN – Streifzug durch den weiß-blauen Freistaat

Kurzbeschreibung
Im Westen Lindau und der Bodensee, im Osten Berchtesgaden und der Königssee – dazwischen erstreckt sich nördlich der Alpen der weiß-blaue Freistaat.

Ein gesegnetes Land: Seien es die Naturschönheiten wie die Gipfel und Grate oder unzählige Seen und Flüsse. Die Schlösser des Märchenkönigs Ludwig II (Herrenchiemsee, Neuschwanstein und Linderhof) locken ebenso wie zahlreiche Burgen. Darunter die längste der Welt in Burghausen. Politik wurde in Augsburg gemacht – die Fugger als Geldgeber – wie auch im Würzburg der Fürstbischöfe (UNESCO Weltkulturerbe). In Rothenburg ob der Tauber und in Nördlingen lässt sich inmitten mittelalterlicher Stadtmauern Geschichte hautnah erleben.

Die Film-Reise führt durch die Regionen Franken, Schwaben, Oberpfalz, Ober- und Niederbayern mit Stationen in den großen Städten: München, Nürnberg, Landshut, Regensburg, Bayreuth, Würzburg, Augsburg und viele kleinere wie Bamberg, Coburg, Passau sowie einigen Klöstern, darunter: Rottenbuch, Benediktbeuern, Andechs und Weltenburg.

Anlass zum Feiern gibt es immer: Beim Maibaumaufstellen oder Ochsenrennen, dem Oktoberfest, einer Floßfahrt auf der Isar oder bei der berühmten Landshuter Hochzeit.
(Länge: ca. 120 Min.)

Ein Film von Kathrin Wagner, Heinrich Wittmann und Herbert Lenz.

STREIFZUG

Ein Sprung über die Alpen an die Gestade der Adria, dahin wo auch die Bayern gerne gegen Süden pilgern.
Venedig, die Traumkulisse der Lagune. Ein Bummel über die Piazza San Marco unter dem alles überragenden Campagnile und durch die malerischen Gassen der ehrwürdigen Serenissima.
(Länge: ca. 10 Min.)

Spielzeit
130 min

Bildformat
16:9

Sprachen
Deutsch

[bestellung]

Unverbindliche Preisempfehlung:   29,95 €

Verlag Kompakt-Media GmbH
Bei Lastschrift und Vorkasse ist der Versand deutschlandweit kostenlos.
Weitere Versandinformationen

Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

KRETA – Mit Bonusfilm SANTORINI

Kurzbeschreibung Kreta fasziniert durch die Vielfalt der Landschaften, die von steinernen Einöden...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.