Australien – der Nordosten – vom Uluru bis Cape Byron

Kurzbeschreibung
Die Reise beginnt am weltberühmten Nationalsymbol, dem „Ayers Rock“. Auf dem Weg nach „Alice Springs“ liegen der „Uluru & Kata-Tjuta“ Nationalpark und der „Watarrka“ Nationalpark mit dem schroffen „Kings Canyon“.
Darwin ist Ausgangspunkt zu einer Rundfahrt durch den „Lichfield“ & „Kakadu“ Nationalpark.
In Nord-Queensland ist Cairns das Tor zu den ursprünglichen Regenwäldern rund um das „Cape Tribulation“ und den farbenprächtigen Korallengärten des „Great Barrier Riffs“. Im „Hinterland“ erheben sich die „Atherton Tablelands“ als Teil der „Great Diving Range“.
Nach „Fraser Island“ und den „Whitsundays“ werden rund um Brisbane der „Australien Zoo“, der „Lamington“ Nationalpark und die Partymetropole „Surfers Paradise“ besucht, bevor am „Cape Byron“ der östlichste Punkt des australischen Kontinents erreicht ist.
(Länge: ca. 91 Minuten)

Ein Film von Eberhard Weckerle.

STREIFZUG
Viel Wasser des Pazifiks liegt zwischen Australien und seinem östlichen Nachbarn Neuseeland. Der Streifzug zeigt die Südinsel mit dem Mount Cook und seiner Eis- und Gletscherwelt – ein schöner Kontrast zur Hitze des Outbacks.
(Länge: ca. 16 Minuten)
Spielzeit
107 min

Bildformat
16:9

Sprachen
Deutsch

[bestellung]

Unverbindliche Preisempfehlung:   29,95 €

Verlag Kompakt-Media GmbH
Bei Lastschrift und Vorkasse ist der Versand deutschlandweit kostenlos.
Weitere Versandinformationen

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

NORMANDIE & BRETAGNE

Kurzbeschreibung Normandie: Geschichtsträchtige Plätze sind Bayeux, Caen, die Abtei Jumiège, der Klosterfelsen...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.