Allein zwischen Fjorden: Mit Fahrrad und Zelt unterwegs in Norwegen

Kurzbeschreibung
Von Abenteuern zu lesen, wenn die drei Kinder im Bett liegen, ist eine Sache – selbst alleine aufzubrechen, eine andere. Ihr Fernweh zieht sie nach Norwegen, ihr sehnlichster Wunsch ist, sich mit Fahrrad und Zelt draußen in der Natur zuhause zu fühlen – gewöhnungsbedürftig für eine Familienmutter. Im Sommer 2009 radelt Angelika Wilke von Südnorwegen aus über Bergpässe und Europas größte Hochebene, die Hardangervidda, ins Reich der Fjorde und bis zur Papageitaucherkolonie auf der winzigen Insel Runde im Nordatlantik. Sie putzt Zähne an einem See, auf dem Eisschollen schwimmen, bekommt spätabends unerwarteten Besuch am Zelt oder begegnet Menschen mit ganz individuellen Lebensansichten. Auf einmal ist das Abenteuer hautnah – aber je länger sie reist, desto richtiger erscheint ihr die gewagte Unternehmung. Auf dem weiteren Weg durch die Sunnmørsalpen und das Ottadal wird der Radnomadin klar: Trotz aller Hindernisse ist ihr Traum wahr geworden.

Autor
Angelika Wilke, geboren 1965, lebt mit ihrer Familie in Schönberg an der Ostsee. Sie arbeitet als freie Autorin sowie als Seniorenbetreuerin in einem Pflegeheim.

Erscheinungstermin
März 2013

Unverbindliche Preisempfehlung:  19,90 €
Mit der Weiterleitung zum Shop gehen Sie keine Kaufverpflichtung ein. Wir leiten Sie in diesem Fall zu einem Anbieter, der das Produkt in der Regel zu den günstigsten Konditionen anbietet und möglichst sofort liefern kann. Wir bemühen uns alle Produktdaten aktuell zu halten; dies kann jedoch nicht immer gewährleistet werden. Die Verfügbarkeit der Produkte und die Preise sind daher ohne Gewähr.

Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

THAILAND – Von Chiang Mai bis Phuket

Kurzbeschreibung Das ehemalige „Siam“ zählt mit seiner vielfältigen Natur, den kulturellen Sehenswürdigkeiten...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.