7. Februar Nähe München: Matrix und die Wunder der Medizin

Am 7. Februar sollte man unbedingt nach Gröbenzell bei München reisen! Denn dort findet eines der wenigen begehrten Matrix-Seminare statt. Wozu einem gleich die vor einigen Wochen gestartete FOCUS-Serie in den Sinn kommt: „Wunder der Medizin – Neue Wege der Heilung“. Das Matrix-System kam darin NICHT vor. Was aber wiederum kein Wunder ist, denn: Matrix ist kein Wunder, sondern pure Wissenschaft. Entwickelt an der Uni Erlangen von Dr. med. Ulrich Randoll. Dennoch empfinden viele Nacken-, Rücken- und Sonstwie-Schmerzgeplagte es als eine Art Wunder, wie Matrix ihnen hilft. Reise-Stories.de hat es selbst getestet: https://reise-stories.de/jupp-sutners-reise-zum-glueck-und-es-gibt-sie-doch-die-grosse-hilfe-gegen-nacken-schmerzen/

________________________________

Foto:

Die Titelseite (Ausgabe 10. Januar 2015) des FOCUS-Serien-Starts

Fotografiert von:

Jupp Suttner

Text:

Jupp Suttner

_____________________________________

Worum es bei Matrix geht? In absoluter Kürze Dr. Randolls Credo:

Man müsse einen körperlichen Schaden von der untersten Ebene her bearbeiten. Und diese unterste Ebene würde gebildet von den: Zellen. Mit einem kleinen Schwingungsgeber wiederum würden von außen mit einer „natürlichen“ Frequenz von 8 bis 12 Hertz die gesamten degenerierten Zellen gelockert und frisch aktiviert. Sie erhielten wieder Wasser- und Sauerstoff-Zufuhr, könnten wieder „atmen“ – und dadurch den Heilungsprozess in Gang setzen.

Wer es etwas fachlicher und detaillierter wünscht: Via www.marhythe-systems.de gibt es ein erstklassig erklärendes Video.

Und wer die Methode selbst erlernen will – ist an besagtem 7. Februar in Gröbenzell möglich. Start: 9 Uhr. Kosten: 250 Euro. Wer am 7.2. keine Zeit hat, besitzt noch Gelegenheit am 7. März in Köln und am 25. April in Bad Säckingen.

Infos und Anmeldung: Telefon 08142-650 5360, www.marhythe-systems.de

RSFotoMatrixKleinDrRandollUndTeamBeiBehandlung
Dr. Randoll und Team bei der Behandlung

 

Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Radeln und Genießen im Herzen der Dolomiten

Flache Schotterwege entlang quirliger Gebirgsbäche, romantische Bergdörfer mit typisch italienischen Caffè Bars,...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.