52 kleine & große Eskapaden – Ab nach draußen! Wochenenden in Deutschland

Es geht immer noch etwas pfiffiger. Mit flotten Sprüchen werden die Leserinnen und Leser eingefangen. Eine kurzweilig aufbereitete Wochenendanleitung für ein ganzes Kalenderjahr als Ergänzung in der großen Reihe ESKAPADEN, die schon 25 Bände aus vielen Regionen Deutschlands umfasst.

Originell ist schon die geografische Gliederung in drei Teile: Im Norden, Im Herzen, Im Süden. So schauen wir doch z. B. mal ins Herz: Filmreife Kulisse – von Zittau ins Gebirge. „Zittau soll schön sein, das hört man immer wieder. Aber das wird viel zu selten überprüft. Hier bietet sich nun die Chance: ein bisschen Laufen, bisschen Radfahren, ganz viel Baden oder Schlittenfahren „ (hoffentlich nicht alles am selben Tag!)….“ So werden die Ziele kurzweilig und humorvoll anmoderiert.

Dieser Band umfasst 52 Ideen für Wochenendausflüge in Deutschland. Traumhafte Seen, dichte Wälder, atemberaubende Ausblicke und Burgen wie aus dem Märchenbuch können in nächster Nähe entdeckt werden. In jedem Kapitel gibt es 17 bis 18 abwechslungsreiche Vorschläge.

Der Norden steht für Wasser & Weite. Hier locken u.a. die Nordsee, die Ostsee und die Lüneburger Heide. Ein Tipp ist Neuwerk an der Nordsee; diese bewohnte Insel sowie die beiden unbewohnten Nachbarinseln Nigehörn und Scharhörn liegen inmitten des Nationalparks Wattenmeer: was für ein Paradies!

Das zweite Kapitel entführt in die Wildromantische Mitte vom Spreewald bis ins Münsterland. In der Vulkanregion Vogelsberg, wo einmal heiße Lava floss, schlängeln sich heute Wasserläufe durch die Täler. Im größten Vulkangebiet Mitteleuropas Zeit zu verbringen ist beeindruckend, Pfade in luftigen Höhen und eine Übernachtung im gemütlichen Weinfass lassen das Wochenende zu einem besonderen Erlebnis werden.

Im dritten Kapitel im Süden locken Berg & Tal: von den Kuppen des Pfälzerwaldes bis zu den Bergen der Alpen. So lockt bei Nürnberg in Uehlfeld im Aischgrund die größte zusammenhängende Weiherlandschaft Europas. Nicht nur Karpfen leben hier, sondern im Frühjahr können hier auch tief fliegende Störche beobachtet werden.

Ob wandern, radeln, paddeln oder in aller Ruhe die Natur genießen – die Vielseitigkeit der 52 Wochenend-Eskapaden in ganz Deutschland überrascht. Und: Viele der vorgeschlagenen Orte lassen sich mit Bus und Bahn erreichen. Also los geht´s ins Wochenende – allein, mit der Familien oder mit Freunden. Mit festen Schuhen, hinaus in die Natur. Durchatmen, dem Blätterrascheln lauschen, den Boden unter den Füßen spüren, in die Sonne lachen.

Neben der Kurzweil besticht die Gliederung in informative Texte, die ergänzt sind mit Landkarten und Infokästen, wie man sie von guten Reisereportagen gewohnt ist, natürlich sind relevante Internetseiten angegeben. Die zahlreichen Autorinnen und Autoren der einzelnen Kapitel sind mit Bild jeweils vorgestellt. Und wer zur Tat schreiten will, wird sich freuen über die Möglichkeit den QR Code über das Handi aufzurufen. Damit gelangt man an alle GPX Daten der 52 Touren zum kostenlosen Download.

 

52 kleine & große Eskapaden – Ab nach draußen! Wochenenden in Deutschland
DuMont Reiseverlag; 240 Seiten; Preis: € 20,00; ISBN: 978-3-7701-8228-2

www.dumontreise.de

 

 

Geschrieben von
Mehr von Rainer Hamberger

Die Farben und Gesichter Indiens

Bei diesem Buch erklärt sich der Satz: ein Bild sagt mehr als...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.