4,50 m Neuschnee in Aspen!

Winterwunderwelt in Aspen/Snowmass: Die starken Schneefälle der letzten Tage sorgen für ideale Wintersportbedingungen. Pünktlich zum Beginn der zweiten Hälfte der Wintersportsaison versinkt das Skigebiet Aspen/Snowmass unter einer weißen Decke – und lässt damit die Herzen von Skisportlern höher schlagen.

Bild:

Deep Powder in Aspen/Colorado

Fotocredit & Copyright:

Jeremy Swanson/Aspen-Snowmass

Text recherchiert von:

Liliy Wolf/Martha Rothe/Uschi Liebl PR/München

Redigiert von:

Jupp Suttner

Seit 31. Januar sind ganze 94 Zentimeter Neuschnee gefallen. Damit liegen die Januarwerte 125 Prozent über dem Durchschnitt. Insgesamt gibt es in der aktuellen Wintersportsaison 2013/2014 bereits 4,5 Meter Schnee und damit ideale Bedingungen sowohl für Pisten- als auch für Tiefschneefahrer. Derzeit sind fast alle Lifte des 2,2 Hektar großen Skigebiets geöffnet.

Aspen. Colorado, Tiefschneetraum

Neben exzellenten Wintersportkonditionen lockt Aspen/Snowmass mit einem abwechslungsreichen Programm auch abseits der Traumpisten: Verschiedene Events, unzählige Après-Ski-Angebote, Restaurants und ein buntes Nachtleben bieten Wintersportlern auch dann zahlreiche Möglichkeiten, wenn abends die letzten Lifte schließen. Eine aktuelle Veranstaltungsübersicht finden Interessierte online unter http://www.aspensnowmass.com/en/events-and-activities/events.

Um sich den Traum vom Skifahren in Aspen/Snowmass zu erfüllen, bieten Reiseveranstalter wie Faszination Ski, Canusa Touristik, Stumböck Reisen oder Dertour attraktive Angebote ab rund 1.500 Euro inklusive Flug, Hotel und Liftpass für eine Woche an. Besonders günstige Unterkünfte sind die nette Aspen Mountain Lodge, Inn at Aspen und die St. Moritz Lodge. Sehr beliebt sind die moderne Limelight Lodge und das charmante Hotel Lenado. Mehr Informationen zu attraktiven Packages in Aspen/Snowmass gibt es direkt auf der Website: www.stayaspensnowmass.com

Hintergrund zu Aspen/Snowmass:

Das hübsche Silberminen-Städtchen Aspen im nordamerikanischen Colorado ist berühmt für seine Geschichte, sein kosmopolitisches Flair, sein legendäres Nachtleben – und natürlich für Wintersport vom Feinsten. Mitten in den Bergen gelegen, lockt die charmante Stadt aus viktorianischer Zeit mit Galerien, Bars, internationalen Restaurants und Shopping Highlights. Ein eigener Flughafen sorgt für optimale Erreichbarkeit – auch von Europa aus. Weite Pisten, abwechslungsreiches Terrain, keine Warteschlangen an den Liften, der trockene Pulverschnee, 300 Sonnentage im Jahr und das alles gepaart mit dem für die USA einzigartigen Service machen Aspen/Snowmass zu einer Traumdestination für Wintersportler. Die vier Berge Aspen Mountain, Aspen Highlands, Buttermilk und Snowmass erheben sich majestätisch aus dem Roaring Fork Valley und bilden zusammen ein Skigebiet von 22 Quadratkilometern. Wintersportfans können sich hier auf 336 markierten Pisten mit 43 Liften und in fünf Terrainparks austoben. Über 500 Kilometer perfekt präpariertes Gelände stehen den Skifahrern und Snowboardern zur Verfügung – von familienfreundlich bis extrem steil. Besonderes Highlight: Tree Skiing durch die markanten Espen.

Infos:www.aspensnowmass.com

My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

„Romantik im Forsthofgut“ zum Tag der Liebe

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Paare rund um den Globus...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.