Zweiter WERTEPRODUZENTEN Dinner Abend begeistert

Zum mittlerweile zweiten Mal fand am vergangenen Freitag, den 31. Januar 2020, der WERTEPRODUZENTEN Dinner Abend im Hasenöhrl- Hof in Geitau statt. Über 200 Gäste erlebten einen unvergesslichen Abend, der neben den kulinarischen Highlights auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und als Höhepunkt die Spendengala mit einer Rekordsumme zu bieten hatte.

Bild oben:
Petra Reindl, Burgi von Mengershausen re. und li. (Vorstand der Werteproduzenten); mittig Inga Kockerols sowie Hualla Achatz von der Lebenshilfe Miesbach

Die 13 regionalen Unternehmen, die sich zu den WERTEPRODUZENTEN zusammengeschlossen haben, stehen für besonders hochwertige Qualität und echten Mehrwert, der in allen Produkten spür- und erlebbar wird.  Beim gemeinsam organisierten Dinner Abend konnten sich die Gäste davon mit allen Sinnen überzeugen und die einzigartigen Angebote genießen.

Werteproduzenten Tegernsee Bayerisch Zell.
Für die kulinarischen Höhepunkte sorgten wieder die Köche der fünf Gastronomen unten der WERTEPRODUZENTEN, die gemeinsam und Hand in Hand ein einzigartiges 5-Gänge-Menu servierten. Dabei wurde jeder Gang federführend von einem WERTEPRODUZENTEN kreiert. Und zwischen den Gängen wurden die Gäste mit Biertasting und Pfefferverkostung verwöhnt.

Anton Stetter führte gewohnt unterhaltsam und bestens aufgelegt durch den Abend und konnte so manche Geschichte und Anekdote aus den Reihen der WERTEPRODUZENTEN erzählen. Und natürlich durfte auch bei der diesjährigen Auflage ein Überraschungsgast nicht fehlen – dieses Mal begeisterte Erich Kogler die Gäste mit kabarettistischen und musikalischen Einlagen.

Den Höhepunkt des Abends stellte die Spendengala dar. Nach dem großen Erfolg der letztjährigen Spendenaktion – es wurde ein neues Kühlfahrzeug für die Miesbacher Tafel angeschafft – waren auch in diesem Jahr die Spendengelder für einen wohltätigen Zweck, und zwar für die Lebenshilfe Miesbach, bestimmt. Markus Wasmeier besuchte dafür die Kinder und Jugendlichen der Villa Kunterbunt und fasste seine Eindrücke in einem Kurzfilm zusammen. Neben den durch die Eintrittsgelder gesammelten mindestens 20.000 € kamen im Laufe des Abends spontan noch zahlreiche weitere Geldspenden dazu, sodass am Ende des Abends Petra Reindl einen symbolischen Scheck über 53.350 € an Inge Kockerols und Hualla Achatz von der Lebenshilfe Miesbach übergeben durfte. „Wir benötigen dringend neue Außenspielanlagen sowie -geräte und sind unglaublich froh und glücklich, dass wir durch die Unterstützung in diesem Rahmen nun allen Anspruchsgruppen der Kinder gerecht werden können“, so eine sichtlich gerührte Inga Kockerols von der Lebenshilfe.

Auch Petra Reindl, Vorstand der WERTEPRODUZENTEN, freut sich sehr und bedankt sich bei allen „für das Gelingen dieses wunderbaren Abends, der einmal mehr gezeigt hat, wieviel wir gemeinsam erreichen können“, so Reindl.

Neben den zahlreichen Geldspenden erhielt die Villa Kunterbunt an dem Abend auch einige Sachenspenden und so dürfen sich die Kinder unter anderem zukünftig über freien Eintritt ins Markus Wasmeier Freilichtmuseum freuen, über buntes Papier zum Malen und Basteln von GMUND Papier, einen Actiontag im Hasenöhrl-Hof sowie über Marmeladen von der Essendorfer Genussschmelzerei.

Weitere Informationen:

Werteproduzenten e. V.
c/o Evi Krinner, Hauptstraße 2, 83784 Tegernsee, 08022 – 9273893

www.werteproduzenten.de
info@werteproduzenten.de

Wertschätzung erfahren.
Mehrwert genießen.
Begeisterung erleben.
Werteproduzenten Tegernsee Bayerisch Zell

Best Western Premier Bayerischer Hof Miesbach
Dinzler Kaffeerösterei
Essendorfer Genussschmelzerei
Eybel Schokoladenquelle
Gmund Papier Shop
Hasenöhrl-Hof
Herbaria Kräuterparadies
Lantenhammer Destillerie
Naturkäserei TegernseerLand
Slyrs Whisky Destillerie
Tannerhof Naturhotel & Gesundheitsresort
Valleyer Schloss Bräu
Markus Wasmeier Freilichtmuseum

WERTEPRODUZENTEN Tegernsee

My location
Routenplanung starten
Geschrieben von
Mehr von NEWS Redaktion

Schlager, Ski und Sonnenschein

Beim Frühlingsskilauf mit der Ehrwalder Almbahn geht‘s zum Saisonende nochmal rund Während...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.