Wellnessurlaub und Gourmetreise – Luxus pur

So ein Wellnessurlaub entspannt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Kombiniert mit kulinarischen Genüssen, fühlt man sich wie im Paradies.

Im Resort Mark Brandenburg habe ich Beides vorgefunden.


Von Claudia Scheffler-Perrone

Anfahrt

Wenn man an Neuruppin denkt, dann denkt man erstmal an …. nichts. Also zumindest mir ging es so. Neuruppin? Da musste ich erst mal auf der Landkarte nachsehen. Was sollte es da schon in Neuruppin geben, wo sich eine Reise hinlohnen würde.

Wenn man mit dem Zug anreist, dann kommt man an vielen Feldern und Gegenden vorbei, wo einfach nichts, aber auch gar nichts steht. Was irgendwie auch ganz faszinierend ist.

 

Das Hotel

DSC_4630

 

Das Resort Mark Brandeburg besteht aus verschiedenen Gebäuden. Dem Hotelkomplex in einem zarten Gelb gehalten und der Therme bzw. der Wellnessanlage (Seesauna). Besonders ansprechend finde ich persönlich die Therme. Ich mag diese Art moderne Holzfassade.

Wenn man in das Hotel reinkommt, steht man direkt vor der wunderschönen, großen Glasfront. Alles ist hell gehalten und auch die Aufzüge sind aus Glas. Das lässt das Resort Mark Brandenburg gleich freundlich und einladend erscheinen.

Die Zimmer sind ebenfalls hell und behaglich. Zwei Glastüren führen direkt auf den Balkon, der ausgestattet ist mit einer Liege, zwei Stühlen und einem Tisch. Die Dusche ist so groß, dass man sogar zu zweit duschen kann, wenn man es dann möchte. Große Menschen stoßen auf jeden Fall nicht gegen die Glaswand beim Einseifen.

Hotel_markbrandenburgZ

 

Kostenloses Internet – ein ganz wichtiger Punkt für mich – erhält man über den Fernseher. Ein kleiner Obstgruß erwartete mich direkt bei Ankunft und ein kleiner Gute-Nacht-Snack, den ich schon am Nachmittag verspeiste, auf dem Kopfkissen.

 

DSC_4506 DSC_4495

 

Das ganze Hotelgelände hat im Grunde überall irgendwo, irgendwelche Liegen, Stühle, Bänke oder Hängematten. Egal wo man sich befindet, ein kleines Plätzchen zum Ausruhen findet man immer. Mangelnde Sitzgelegenheiten gibt es hier nicht.

 

Service

Das Personal ist unglaublich aufmerksam und richtig freundlich. Nicht künstlich freundlich, sondern gefühlt aufrecht. Das ist überhaupt so eine Sache, die ich hier in Neuruppin beobachtet habe. Auch die „Einheimischen“ sind wahnsinnig nett und zuvorkommend. Ich habe mich das eine oder andere Mal von einer fremden Person fotografieren lassen oder nach dem Weg gefragt und ausnahmslos alle, die ich gefragt habe, waren hilfsbereit und freundlich.

 

Nachhaltigkeit und Gourmet

Besonders interessant finde ich, dass im Hotel Resort Mark Brandenburg so sehr auf Nachhaltigkeit und Produkte aus der Region geachtet wird. Nachdem ich von dem hauseigenen Ice Tee gekostet habe, habe ich wirklich nichts unversucht gelassen, mir die Rezepte geben zu lassen. Doch leider, leider hatte ich keine Chance. Der Tee wird eigens für das Hotel produziert, anschließend aufgegossen, ziehen lassen und dann verfeinert. Ich war schon ein wenig traurig darüber. Selbstverständlich habe ich es mir dann an diesem Wochenende mit Ice Tee so richtig gut gehen lassen. So etwas bekommt man nicht alle Tage. Ich könnte auch gar keinen Favoriten benennen. Ich fand sie alle so lecker.

DSC_4522

 

Das Gleiche gilt auch für das Fleisch, was ich kosten durfte. Es wird vom Haus-und-Hof Schlachter beliefert und speziell gereift. Man kann sagen was man will, aber das schmeckt man einfach raus, wenn ein Fleisch ein gute Qualität hat.

MarkB_grill

Beim Frühstück habe ich mich durch diverse Brotsorten probiert und kam aus dem Staunen einfach nicht heraus, denn die Vielfalt war sehr groß. Mein Favorit war ein dunkles Brot mit Nüssen, Karotte und was auch immer für Samen. Es war so unglaublich lecker. Es gab auch verschiedene, süße Brote mit Zimt und Rosinen verfeinert. Auch da, Haus-und-Hof Bäcker.
Das Frühstück war im Ganzen sehr reichhaltig. Von frischem Obst (Obstsalat, Ananas, Filets von der Orange usw.) bis zu frisch zubereiteten Eierspeisen, über Cupcakes bis zu deftigeren Speisen. Was das Herz begehrt. Dieses Frühstücksangebot gehört definitiv zu der gehobenen Kategorie. Es kostet zudem nicht extra, sondern ist in der Übernachtung mit drin.

MarkB_frühstück

markB_frühstück2

Essen und Kochen spielt im Resort Mark Brandenburg eine große Rolle. Wer sich dafür interessiert sollte unbedingt das Angebot „Kochschule“ ausprobieren. Mathias Kleber, der Küchenchef geht in diesem Kurs sozusagen kulinarisch querfeldein. Man lernt backen, angeln, Kräuterkunde und dazu lernt man auch noch die Gegend kennen. Ich hatte leider keine Zeit dazu, habe es aber schon auf meiner To-Do Liste stehen.

Im Hotel stehen vier Restaurants zur Verfügung, das Hauptrestaurant (Parzival), die Seewirtschaft (etwas deftigeres Essen), das Bistro Seeblick (direkt auf dem See und an der Wellnesslandschaft integriert)  und das Kaminzimmer.

 

Lage und Freizeit

marcB_umgebung

 

Das Hotel liegt an dem wunderschönen Ruppiner See. Eine kleine Marina und einen Holzsteg findet man direkt vor der Tür. Viele Fahrradfahrer und Spaziergänger. Wer aber wie ich auch gerne mal bummeln geht, findet in der kleinen Fußgängerzone ein paar idyllische Läden, aber auch die klassischen Ketten.

Natürlich hatte ich (wie immer) irgendwas vergessen. In diesem Falle meine komplette Kosmetiktasche. Gott sei Dank gab es im Ort alles, was ich benötigte. Es gibt eine gut ausgestattet Parfümerie, einen Drogeriemarkt und spezialisierte Fachhändler. Wochenende gerettet.

 

Wellness und Sport

wellnessResMB

wellnessMR

In einem Wellnesshotel macht man natürlich Wellness. Im Resort Mark Brandenburg ist das Thema Wellness sehr wichtig. Es gibt ein Süßwasserpool um seine Bahnen zu schwimmen und einige Sole Schwimmbecken. Aus über 1700 Meter Tiefe fördert das Hotel die Naturheilsole. Um die 34 Grad warmes Wasser durften meinen Körper das ganze Wochenende umhüllen. Weiterer positiver Nebeneffekt, so ein Solebad ist eine Therapie für die Haut. Es heilt auf verschiedensten Gebieten und stärkt das Immunsystem. Und wer eben nicht geheilt werden muss, genießt einfach.

wellness_hotel

wellness_2

Spa_collage

Das unglaublich gut ausgestattete Fitnesscenter würde jeden Sportfreak um den Verstand bringen. Ich hatte das Vergnügen mit einem Personal Trainer ein paar Übungen durchzuführen.

 

Fitness_collage

Eigene Meinung

Das Hotel Resort Mark Brandenburg hat mich in allen Punkten positiv überrascht. Angefangen von der näheren Umgebung bis hin zum Angebot des Hauses. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass ein Wochenende einfach zu knapp ist, um diese Dinge auszukundschaften. Das Hotel ist sehr gepflegt, das Essen ist hervorragend und das Wellness- und Fitnessprogramm ist für ein Hotel mehr als außergewöhnlich. Neuruppin ist ein kleines, gemütliches Örtchen. Winzige, spezialisierte Teehäuser, einheimische Lokale, Schiffsfahrten oder sogar eine Winebar konnte ich entdecken. Wer bislang Neuruppin und das Resort Mark Brandenburg nicht auf dem Zettel hatte, sollte dies mit auf seine Bucket list nehmen.

 

Resort Mark Brandenburg
An der Seepromenade 20
Germany, D-16816 Neuruppin

Tel.: +49 (0)33 91 – 40 35 0
Fax: +49 (0)33 91 – 40 35 24 59
info(at)resort-mark-brandenburg.de
www.resort-mark-brandenburg.de

 

 

Anfragen an den Autor:

Claudia Scheffler-Perrone
redaktion@nonsoloamore.net

www.nonsoloamore.net
www.killer-press.com

My location
Routenplanung starten
Mehr von Claudia Scheffler-Perrone

Platzreife an einem Wochenende – Ist das möglich

Platzreife an einem Wochenende ist überhaupt nicht möglich, sagen viele Golfclubs. Sie...
mehr lesen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.