Golf in Slowenien

In schönster Natur und bei Freunden

.
Daß Slowenien mit nur 2 Millionen Einwohnern und 12 Golfplätzen von der Internationalen Association of Golf  Tour Operators zur „Vielversprechendsten Golfdestination des Jahres 2015“ gewählt wurde, wundert mich nicht. Als gebürtige Slowenin kenne ich die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft meiner Heimat und habe die sehr schön in die Natur eingebetteten Plätze gespielt.

Text & Fotos
Lili Reisenbichler

Foto oben:
Das Signature Loch 3 mit markanten Bunkern im Golfclub Grad Otocec

 

Golf-und Country Club Bled

IMG_0122
The Lake Course

Bereits 1937 wurde auf Wunsch des damaligen Königs Petar II. der erste Golfplatz in Bled erbaut. Gekrönte Häupter und Diplomaten pflegten schon damals vor der traumhaften Kulisse der Karawanken und den Julischen Alpen dem Golfsport zu frönen.

350 km von München entfernt, direkt hinter der österreichischen Grenze liegt der 27-Loch Golf-und Country Club Bled mit dem Par 73 King´s Cours Meisterschaftsplatz und  dem teilweise alten aristokratischen Baumbestand, sowie der 9-Loch Lake Course, der hügelig und durch seine Wasserhindernisse eine Herausforderung ist. Beide Plätze wurden vom englischen Architekten Donald Harradine designed. In diesem Jahr werden die Löcher 10 bis18 des King´s Course komplett umgebaut. Dafür steht der 9-Loch Lake Course Platz zur Verfügung.

 

IMG_0056-1
18.-Loch King´s-Course mit Blick auf das Clubhaus

Auf der Terrasse des 1940 erbauten King´s Club Houses  mit Hotel kann man hervorragende und für unsere Verhältnisse günstige slowenische Spezialitäten genießen. In der Pilzsaison gibt es  köstliche Pilzgerichte in verschiedensten Variationen zwischen 6.00 und 10.00 Euro. Ganz zu schweigen von den riesigen Portionen frisch gepflückter  Blaubeeren oder frisch gebackenem Kuchen – und Mehlspeisen zum Nachtisch. Der malerisch gelegene Luftkurort Bled mit seinem smaragdgrünen Alpen-und Badesee bietet ein vielfältiges Hotelangebot in der 3 bis 5 Sterne Kategorie. Mein Tipp: Das 5-Sterne Grand Hotel Toplice sowie die von Ex-Präsident Tito bevorzugte „Villa Bled“.

 

Diners Golf & Country Club Ljubljana

DSCI2641
Letztendlich hat Marco Stirn sich seinen Traum erfüllt.
DSCI2638
Die Tafel am 18.-Loch erinnert an den langen
Leidensweg des Erbauers.

Rund um die historische Hauptstadt Ljubljana gibt es drei Golfplätze. Sloweniens derzeit exklusivster Platz ist der 18-Loch Diners Golf & Country Club Ljubljana. Nur 15 Minuten vom  internationalen Flughafen und dem Stadtzentrum entfernt, hat sich 2008 der Eigentümer und Club Präsident Marko Stirn ( HDC 3) nach jahrelangen Bemühungen, mit dem  bekannten slowenischen Golfplatz Architekten Peter Skofic, seinen Traum erfüllt. Dass der Chef täglich vor Ort ist, spiegelt sich am Top Zustand des Platzes und der insgesamt 70 ha großen Anlage wieder.

DSCI2625
Diners Golf & Country Club Ljubljana

Mit 5872 m Länge, bestehend aus sechs Par 5, sechs Par 4 und sechs Par 3 Löchern mit je 4 Abschlägen, breiten Fairways, großen schnellen Grüns, und  abwechslungsreichen, meist waldumrandeten Löchern, bietet der Platz für jede Spielstärke ein Golferlebnis. Alles was man von einer Top Golfanlage erwarten kann, wurde hier umgesetzt. Um das Clubhaus 3 Löcher mit Flutlicht, große Driving Range, davon 15 überdachte Abschläge mit herrlichem Blick auf die Berge.

DSCI2684
Auf diesem Golfplatz und Driving Range herrscht Ordnung

Putt, Pitch- und Chipping Green sowie Übungsbunker befinden sich direkt vor dem Clubhaus. Desweiteren gibt es eine nach internationalem Standard geführte separate Golfakademie. Der Pro-Shop trägt bezeichnenderweise den Namen „Hole in One“. Freundlicher und professioneller Umgang mit den 500 VIP-Mitgliedern und Gästen, sind das Credo von Marko Stirn. Sehr außergewöhnlich und luxuriös ausgestattet auch das großzügige Clubhaus in Form eines finnischen Blockhauses und dem Restaurant „Evergreen“, das zu den besten Restaurants Ljubljanas zählt. Sechs Sorten Prosciutto, die mit der großen Berkel Aufschnitt Maschine vor den Augen der Gäste stilvoll geschnitten werden, und ein Glas Wein aus 160! verschiedenen Wein Angeboten, sind ein guter Grund hier den Tag mit Genuss ausklingen zu lassen.

Wer schnell und bequem die  Golfplätze im Umkreis von Ljubljana erreichen möchte, dem kann ich das moderne Hotel Plaza oder das historische Hotel Union in Ljubljanas Altstadt  in nur 15-20 Minuten Entfernung empfehlen. Man sollte auf jeden Fall einen Besuch durch Ljubljanas schöne und quirlige Altstadt mit  vielen Cafés und Restaurants oder eine Bootsfahrt auf der romantischen Ljubljanica einplanen. Besonders schön sind die lauschigen Abende mit den vielen Straßen-Künstlern und Blick auf die beleuchtete Burg. Auch Päpste und Präsidenten lassen sich bei Ihren Staatsbesuchen die Gelegenheit nicht entgehen.

DSCI2681-1
Das außergewöhnlich schöne und große Clubhaus des Diners Golf & Country Clubs

 

GC Arboretum

DSCI2694
Ein lauschiges Plätzchen vor dem nächsten Abschlag
DSCI2713
9. Loch mit Blick auf die Steiner Berge
IMG_0133
Teilweise lange und enge Fairways umgeben vom Kiefernwald und Steiner Berge

Ebenfalls in der Nähe der Universitäts- und Hauptstadt Ljubljana liegt der 18-Loch GC Arboretum. Schon die Anfahrt durch die typisch slowenischen Dörfer mit ihren blühenden Vorgärten ist eine Augenweide. Der Platz schlingt sich Natur belassen durch Kiefern bewaldete Hügel mit herrlichem Panoramablick auf die Steiner Alpen. Taktisches Spiel statt lange Drives sind ratsam. Denn sonst könnte der Ball schon mal in einem Bachlauf oder  Seerosen Teich verloren gehen. Das 18. Loch, Par 5 fordert nochmals vom Abschlag bis zum Grün präzises Spiel. Dafür wird man mit einem grandiosen Blick auf das 9.und 18.Grün und dem Clubhaus belohnt. Wirtin Stenka und Ihre Familie betreiben das Clubrestaurant mittlerweile seit 17 Jahren und könnte sicherlich ein Buch darüber schreiben.  Stolz erzählt sie mir, dass viele Deutsche und Österreicher seit Jahren und immer wieder gerne zurückkommen. Nicht zuletzt auch wegen Ihrem leckeren Strudel und Marillenknödel. Clubmanager Dejan Ljubenovic, der auch gleichzeitig Vorstand  der slowenischen Golfplatzbetreiber ist, sagt bei meinem wohlverdienten Backhendl zu Recht, „wer auf unserem Platz gut spielt, der kann auf jeden Golfplatz der Welt gut spielen“. Rund um den Golfplatz gibt es kleine Gasthäuser und Pensionen, die auch preisgünstige Golfpakete  anbieten. Am besten man kontaktiert den jeweiligen Golfclub.

 

DSCI2702_1
Grün mit Clubhaus und Zuschauer

 

GC Grad Otocec

IMG_0250Ein absolutes „ Golfers must“  ist der 5 km von meinem Geburtsort Novo Mesto (65 km von Ljubljana entfernte) 18-Loch GC Grad Otocec und mit 6189 m der längste Sloweniens. Am romantischen Fluss Krka, oberhalb des  Schloss Hotels  Otocec,  in hügeliger Landschaft gelegen, hat der britische Architekt Howard Swan im Schutz der Wälder und der Landschaft einen Platz geschaffen, der durchaus mit den Top Plätzen Europas mithalten kann.

Jedes Loch hat 5 Abschläge, von denen man teilweise tiefe Schluchten überspielen muss. Da kommt Freude auf und im Kopf jede Menge Gedankenspiel! Aber Mut wird bekanntlich belohnt und der Schlag bleibt lange in guter Erinnerung. Das Signature Loch 3, Par 5 mit markanten Bunkern, offenem aber hängenden Fairway und einer kleinen Schlucht, hat als schwerstes Loch durchaus seine Berechtigung. Trotzdem sollte man den Blick über die Hügel mit den vielen Kirchen nicht vergessen.

IMG_0268
Eingebettet in die herrliche Landschaft das 3. Grün

Die Region Dolenjska ist bekannt für seine Weine und die hervorragende regionale Küche. Meine Empfehlung: Das seit Generationen familiengeführte Restaurant & Hotel Vovko in Ratez, direkt oberhalb vom Golfplatz. Hier werden ausschließlich heimische Produkte sowie köstliche Pilz- und Wildgerichte angeboten. Das kleine Hotel freut sich auf seine immer wieder kehrenden Gäste.

DSCI2837Wer es luxuriöser liebt, wird vom Service und der Qualität des alten Relais & Chateaux Schloss Hotels Otocec inmitten des smaragdgrünen Flusses Krka begeistert sein. Die alten Trauerweiden im Schlosspark wiegen sich leise im Wind. DSCI2844Die Schwäne und Enten im Fluss genießen den tiefhängenden Schatten der Bäume, so wie ich es aus meiner Kindheit beim Angeln mit meinem Vater in Erinnerung habe. Das Frühstück u.a. mit Kaviar, Lachs  und Wachteleier kann man bei schönem Wetter im alten Innenhof  einnehmen. Der Service ist exzellent mit feinstem Silber und Porzellan. Das hat Stil und ist  noch bezahlbar. Staatsgäste und Königshäuser schätzen seit Generationen dieses kleine Paradies inmitten des Flusses, dass man über eine Holzbrücke erreicht.

DSCI2850 DSCI2840

 

 

 

 

 

 

 

GC Schloss Mokrice

Nur eine halbe Stunde von Otocec entfernt liegt der 18-Loch GC Schloss Mokrice, eingebettet in einen 200 Jahre alten englischen Park mit See und seinen Natur belassenen Handicaps. Höhenunterschiede und teilweise enge Fairways, gestalten das Spiel um das Schloss anspruchsvoll. Das Clubhaus inmitten des Parks verfügt über ein paar Golf-Suiten.

IMG_0293-1
Par 3 vor der imposanten Schlosskulisse

 

IMG_0275
Den Besuch des Schlosses unbedingt einplanen.
IMG_0280
Das Clubhaus liegt inmitten der 200 Jahre alten Parkanlage

Das mittelalterliche Schloss erreicht man über eine Kettenbrücke unter der sich das Grün des kurzen Par 3, das man von hoch oben anspielt, befindet. Auch hier empfehle ich eine Nacht einzuplanen, denn die Zimmer und das Restaurant geben einen Eindruck, wie hier vor 200 Jahren gelebt wurde. Inklusive der Treppen und Türme.

 

Golfplatz  Ptuj

DSCI2734
Weit und breit nur Wasser, das Insel Grün am Loch 14.

Nähe Maribor und Richtung österreichische Grenze liegt Ptuj, die älteste Stadt Sloweniens. Der bekannte 18-Loch Golfplatz  Ptuj liegt unterhalb der Burg Ptuj in einer Parklandschaft mit vielen Wasserhindernissen und teilweise engen Fairways. Hier ist strategisches und vorausschauendes Spiel gefordert, da man ansonsten mit dem einen oder anderen Ballverlust rechnen muss.Spektakulär das Inselgrün am 14. Loch, das Ehrfurcht einflößend ist. Auf jeden Fall ist es einen Versuch wert. Und wenn nicht, dann vorsichtshalber gleich einen provisorischen Ball nachspielen. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall!  Beim anschließenden Bummel durch die verträumten Stadt Ptuj fühlt man an jeder Ecke ein Stück Vergangenheit und eine gewisse Lässigkeit. Das lässt ganz schnell den einen oder anderen Ballverlust vergessen.

DSCI2737
Nur Mut, wer nicht wagt, der hat auch kein Erfolgserlebnis.

 

GC Livada in Moravske Toplice

IMG_0316
Mit 596 Metern das längste Par 5 Sloweniens
IMG_0327
Der Golfplatz schlängelt sich rund um die Therme

 

 

 

Das längste Par 5 Sloweniens mit 596 m ist das 9. Loch des 18-Loch GC Livada in Moravske Toplice, unweit der österreichisch- ungarischen Grenze. Das flache Gelände schlingt sich um die beliebte Panonske Therme. Der Platz ist zwar flach, doch einige Wasserhindernisse und schnelle Grüns machen das Spiel rund um die Therme und das Hotel durchaus interessant und sind nicht zu unterschätzen. Trotzdem fühlt man hier, dass Entspannung und Erholung großgeschrieben wird. IMG_0333-1Vom 5-Sterne Hotel Livada Moravske Toplice hat man einen wunderbaren Blick auf den Golfplatz. Und wer auf der Golfseite wohnt, der kann den Blick sogar beim Duschen genießen. Neben den sieben 18-Loch Golfplätzen gibt es noch fünf  9-Loch Plätze, die allesamt sehr schön in die Vielfalt der Landschaft gebaut wurden und durchaus für einen Besuch und Spiel zu empfehlen sind. Siehe Liste mit Kontaktdaten und Informationen.

 

Fazit: Wer Gastfreundschaft, schöne Landschaft und abwechslungsreiches Golf genießen möchte, dem empfehle ich einen Besuch in meiner Heimat Slowenien.

DSCI2924-1
Reise-Stories Autorin Lili Reisenbichler mit dem AUDI Q3 TDI quattro unterwegs in ihrer Heimat Slowenien.

 

Text & Fotos Copyright Lili Reisenbichler

Golfplätze in Slowenien  nach Regionen


Golf & Country Club Bled
Vrba 37a, SI-4248 Lesce, Slowenien
Ältester Golfplatz Sloweniens vor spektakulärer Bergkulisse
18- Kings-Course Par 73, 5856 m (gelb)
9-Loch-Lake Course Par 72, 5650 m (gelb)
Greenfee: Mo.- So. 70 euro
Gäste willkommen, Anmeldung erforderlich
Tel: +386 1200 9901
info@golfbled.si
golfbled.si

Diners Golf & Country Club Ljubljana
Smlednik 200, 1216
SI-1216 Medvode, Slowenien
Der exklusive Golfplatz liegt 15 Minuten vom Flughafen und dem Stadtzentrum Ljubljana entfernt.
18 Löcher, 5872 m, CR/SR 70,2/117 Par 72,
Greenfee: Mo.-So. 70 Euro, Cart: 30 Euro
Gäste willkommen, Anmeldung erforderlich
Tel.+386 51 623 883  +386 51 262 226
info@golf-ljubljana.si
golf-ljubljana.si

Golf Arboretum Ljubljana
Volcji Potok 43 G
SI-1235 Radomlje, Slowenien
Abwechslungsreich und anspruchsvoll in malerischer Hügellandschaft.
18 Löcher, Par 71, 5452 m CR 139
Greenfee: 18-Loch Mo.-So. 60 Euro, Cart: 30 Euro
Gäste willkommen, Anmeldung empfohlen
Tel:   +386 1 831 8080
Mob: +386 51 395 777
info@golfarboretum.si
golfarboretum.si

Golf ClubTrnovo
Wolfova 12
SI-1000 Ljubljana, Slowenien
City –Golfplatz, leicht hügelig mit Wasserhindernissen
9 Löcher, Par 34, 2470 m
Greenfee: 18-Loch Mo.-Fr. 32 Euro
Greenfee: 18-Loch Wochenende/Feiertage 35 Euro
Gäste jederzeit willkommen
Tel: + 386 51 366 690
info@golftrnovo.com
golftrnovo.com

Golf Grad Otocec
Grajska cesta 2
SI-8222 Otocec, Slowenien
Spektakulärer Golfplatz mit modernstem Standard. Anspruchsvoll und herausfordernd. Längstes Loch 568 m.
18 Löcher, Par 72, 6189 m
Greenfee: 18-Loch Wochentags 50 Euro, Wochenende/Feiertage 60 Euro
Tages-Greenfee: 80 Euro, Cart: 25 Euro
Gäste jederzeit willkommen. Reservierung empfohlen.
Tel: +386 41 304 444
golf.otocec@terme-krka.si
golfklub-otocec.si

Golf Club Schloss Mokrice
Rajec 4
SI-8261 Jesenice na Dolenjskem, Slowenien
Hügelig mit teils schmalen Fairways in und um den 200 Jahre alten Schlosspark.
18 Löcher, Par 71, 5835 m
Greenfee: 18-Loch Wochentags 42 Euro, Wochenende/Feiertage 52 Euro, Cart: 30 Euro
Gäste jederzeit willkommen. Anmeldung empfohlen.
Tel: + 386 7 457 4240
golf@terme-catez.si
terme-catez.si

Golf Club Ptuj
Mlinska cesta 13
SI-2250 Ptuj, Slowenien
Platz mit altem Baumbestand, vielen Wasserhindernissen und spektakulärem Inselgrün.
18 Löcher, Par 71 SR 128, 5727 m
Greenfee: 18-Loch Wochentags 45 Euro, Wochenende/Feiertage 50 Euro, Cart: 30 Euro
Gäste willkommen, Anmeldung empfohlen
Tel: +386 2 788 9110
golf@golfinvest-ptuj.si
golf-ptuj.com

Golf Club Zlati Gric
Dobrava pri Konjicah 6
SI-3210 Slovenske Konjice, Slowenien
Die hügelig abwechslungsreichen Löcher mit Wasserhindernissen verlangen präzises Spiel und etwas Kondition.
9 Löcher, Par 33, 2165 m
Greenfee 18-Loch: Wochentags 28 Euro, Wochenende 35 Euro, Cart: 25 Euro
Gäste willkommen, Anmeldung erforderlich.
Tel: +386 3 758 0362
golf@zlati-gric.si
www.golfzlatigric.si

Golf Club Olimje
Olimje 24
SI-3254 Podcetrtek, Slowenien
Eingebettet in die schöne Landschaft verlangt der Platz taktisches vorgehen.
9 Löcher, Par 31, 2081 m
Greenfee: 18-Loch Wochentags 30 Euro, Wochenende/Feiertage 35 Euro
Gäste nach vorheriger Anmeldung und eingetragenem HDC willkommen.
Tel: +386 3 810 9066
info@amon.si
amon.si

Golf Livada Terme 3000
Kranjceva 12
SI-9226 Moravske Toplice, Slowenien
Flach mit einigen Wasserhindernissen, schnellen Grüns und längstem Par 5 (596 m) Sloweniens
18 Löcher, Par 72,SR 118, 6236 m
Greenfee: Wochentags  45 Euro, Wochenende/Feiertage 50 Euro, Cart: 30 Euro
Gäste willkommen, Anmeldung  erforderlich
Tel: +386 2 512 5066
info@terme.si
www.shr.si

Golf Club Lipica
Lipica 5
SI-6210 Sezana, Slowenien
Im Süden Sloweniens und dank mediterranem Klima ganzjährig geöffnet .
9 Löcher, Par 37, 3163 m
Greenfee 18-Loch: Wochentags 30 Euro, Wochenende/Feiertage  38 Euro, Cart: 25 Euro
Gäste willkommen, Anmeldung erforderlich.
Tel: +386 5 739 1724
golf@lipica.org
lipica.org

Golf Club Bovec
Podklopca 15
SI-5230 Bovec, Slowenien
Je 5 Abschläge mit Höhen und Tiefen, in den Bergen des Soca Tals gelegen.
Landschaftlich und spielerisch ein Erlebnis.
9 Löcher, Par 36, 3012 m
Greenfee 18-Loch: Mo.-So. 30 Euro
Gäste willkommen, am Wochenende Anmeldung erforderlich.
Tel: +386 40 466 900
info@golfbovec.si
www.golfbovec.si

 

Hotels

Plaza Hotel Ljubljana
info@plazahotel.si
plazahotel.si

Grand Hotel Union Ljubljana
grand@union-hotels.eu
union-hotels.eu

Hotel Schloss Otocec
booking.grad-otocec@terme-krka.si
grad-otocec.si

Restaurant & Hotel  Vovko, Ratez bei Otocec
info@gostilna-vovko.si
gostilna-vovko.si

Hotel Golf Schloss Mokrice
info@terme-catez.si
terme-catez.si

Golf Livada Moravske Toplice
terme3000.si

Kempinski Palace Portoroz
reservation.portoroz@kempinski.com
kempinski.com/portoroz

Golf in Slowenien
Bewerten Sie diesen Beitrag.

More from Lili Reisenbichler

Der neue Stern von MARRAKECH

Der neue Stern von MARRAKECHBewerten Sie diesen Beitrag.
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × eins =