Bildband CHASING LIGHT

Chasing_Light_Bildband

Neuerscheinung bei teNeues

Der für seine spektakulären Bildbände bekannte Verlag hat mit Texten auf Deutsch und Englisch einen Bildband mit herausragenden Naturaufnahmen aus aller Welt aufgelegt.

Die Aufnahmen sind von Stefan Forster. Der Schweizer Fotograf verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in der Natur. Schon im Alter von 18 Jahren wanderte er allein drei Wochen lang durch das südliche Hochland Islands, querte tiefe Flüsse und Gletscher und entdeckte dort seine Liebe zur Fotografie. Bereits wenige Jahre später wurde seine Leidenschaft zum Beruf und er eröffnete eine eigene Fotografie-Akademie. Der nun 33-jährige Schweizer bereist sechs bis sieben Monate im Jahr die Welt und führt auf jährlich zwölf exklusiven Workshops seine Kunden zu den schönsten Orten unseres Planeten. Seit 2018 produziert er Drohnen- Filme für Kunden wie z. B. Google, Terra-X, BBC, WWF und BMW.

So werden der berühmte Antelope Canyon in Südwest -USA oder ein aktueller Vulkanausbruch auf Island aus ungewöhnlichen Perspektiven oder in besonderen Lichtverhältnissen in Szene gesetzt. Es sind meist kurze Momente des Lichtes, die solch außergewöhnliche Aufnahmen ermöglichen. Seien es Dämmerungsminuten, oder rassch vergängliche Lichtblicke zwischen düsteren Wolkenstimmungen. Insofern ist der Fotograf ein Jäger des Lichtes. Bis zu 36 Kilogramm Kamera- und Campingausrüstung – so viel Gewicht schleppt er an abgelegene Orte, um den richtigen Moment, das richtige Licht für seine einzigartigen Aufnahmen zu finden. Mit großer Leidenschaft durchwandert er oft wochenlang menschenleere Gegenden. So führten ihn einsame Kayaktouren an die grönländische Westküste, zu den Inseln Mikronesiens und durch die Swamps von Louisiana und Texas. In beeindruckender Qualität und Farbintensität hält er großartige Szenerien fest – mal zu Land und zu Wasser, mal aus der Luft.Dieses Buch zeigt seine bislang schönsten Entdeckungen: von seltenen Regenfronten in der trockensten Wüste der Erde über durch Eisberge hindurchschimmernde Nordlichter bis hin zu spektakulären Aufnahmen der Rocky Mountains.

teNeues: CHASING LIGHT von Stefan Forster, GROSSFORMAT: 25 x 32 cm, 240 Seiten; Sprachen: Deutsch, Englisch. Für Liebhaber von Fotobänden, Hobbyfotografen, Naturliebhaber und Abenteurer.

Steven Forster „Chasing Light“ – Neuerscheinung mit spektakulären Naturfotos

MEHR STORIES

Wer in den Urlaub fährt, sollte seine digitalen Dokumente und sensible Daten sicher speichern. Mit dem LastPass Passwort-Manager ist das ... Weiterlesen

Reise-Stories.de testet eine der abgefahrensten Achterbahnen der Welt! Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag, Disney World! Fans von guter Stimmung gepaart ... Weiterlesen

Booking.com

Mehr entdecken aus:

Zurück zu:

Rainer Hamberger

Autor Kurzvorstellung:

Monika und Rainer Hamberger haben alle Erdteile mehrfach besucht zwischen dem 80. Breitengrad im Polargebiet, bis hinab zur Antarktis. Rainer hat über 12 Bildbände aus 5 Erdteilen herausgegeben. Es liegen ihnen Reiseziele besonders, wo authentische Erlebnisse möglich sind. Er ist meist der Fotograf, während Monika für die Texte verantwortlich zeichnet. Ihre Reportagen erschienen in den großen deutschen Zeitungen, sowie bei DuMont, Baedeker, Merian, Geo-Spezial und anderen Magazinen. Bei Reise-stories sind sie seit 6 Jahren Autoren.

INTERESSANT FÜR SIE

Tipp_Restaurant_Hotel_finden

Entdecken Sie als Local oder auf Reisen die besten Restaurants, Bars, Hotels, Kultur-Highlights oder Freizeitaktivitäten nur zu Ihren Wunschregionen!

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu.