„Pfiati“ Winter – Nix wie raus

„Pfiati“ Winter – Nix wie raus in die malerische Frühlingslandschaft Oberbayerns und rein in die Federn der Traumschmiede

Die Wanderschuhe anziehen, das Fahrrad satteln, das Motorrad starten – wenn der Frühling in Oberbayern Einzug hält, dann sind die aktiven Genießer nicht mehr zu bremsen. Einfach raus aus dem Alltag und weg vom allseits gehassten Frühjahrsputz und einfach mal voll und ganz genießen: abseits großer Touristenströme verführt die malerische Inn-Salzach-Region zum Genusswandern – eine Einkehr in gemütlichen bayerischen Biergärten ist da ein Muss.

Text & Bilder: MK Salzburg
Redidgiert von: Redaktion Reise-Stories.de

Rund um Altötting, Burghausen und Mühldorf hat sich außerdem eine attraktive Radregion etabliert. Dort warten bestens ausgeschilderte Radtouren mit unterschiedlichsten Themen. Und wem die traumhafte Bergkulisse nicht reicht: nur einen Katzensprung ist es für Wanderer und Radfahrer an den Chiemsee, dort sind die Berge und das allseits bekannte „Bayrische Meer“ ganz nah. Wer mit dem Motorrad kommt, erkundet genüsslich zum Beispiel auf der Bayerwaldrunde das Wasserschloss oder unternimmt auf kurvigen Motorrad-Strecken einen Abstecher in die Chiemgauer Alpen und hinüber nach Österreich ins Salzburger Land. Eine tolle Abwechslung für eine schöne Motorrad-Frühlingstour. Ein sanftes Hügelland, schöne Wälder und weite Felder, Flussauen und Naturschutzgebiete – und nicht zuletzt die berühmte bayerische Gastfreundschaft – erfreuen alle, die im Frühling am liebsten draußen unterwegs sind. Mittendrin in dem Naturerlebnis liegt das Hotel Traumschmiede – ein familiengeführtes Hotel, das liebenswerte Gastlichkeit, bayrisch-lässiges Design und Wohlfühlen ideal verbindet. In der Gastwirtschaft gleich nebenan, Raspl´s Genuss.Schmiede schmeckt´s einfach. Mehr braucht man dazu gar nicht sagen. Auf der Sonnenterrasse und im Biergarten tut ein kühles Bier nach einer schönen Wanderung, Rad- oder Motorradtour doppelt gut.

Mit viel Liebe zum Detail hat sich Familie Raspl den Traum von der Traumschmiede erfüllt. Gemütliche Zimmer und Appartements warten dort auf Genießer. Das gesamte Hotel ist barrierefrei. Alle Appartements sind mit einer Mini-Küche, hochwertigen Boxspringbetten und Sat-TV mit Sky ausgestattet. Rund um die Uhr kann man am Check-in-Automaten einchecken, so gestaltet sich die Anreise ganz flexibel. Das Traumschmiede-Wohnzimmer ist der Ort, an dem man in der Traumschmiede zusammenkommt. Morgens wird dort das regionale Frühstücksbuffet für einen bärenstarken Tag angerichtet. Die Marmeladen sind hausgemacht. Fast alle Produkte kommen von regionalen Lieferanten und Produzenten im Umkreis von zirka zehn Kilometern. „Fast wie dahoam“ lockt zwischendurch der gefüllte Selbstbedienungskühlschrank mit Getränken und Snacks. Wenn der große Hunger kommt, gibt es nur einen Weg – den in den Raspl´s Genuss.Schmiede direkt am Hotel. So gut wie alles, das auf die Teller kommt, wird in der Gasthausküche selbst gemacht. Kochen ist im Raspl noch ein Handwerk, und das schmeckt der Feinschmecker bei jedem Bissen: Ein gekonnter Mix aus bayrischer Tradition und internationaler Beef-Küche. Dazu gibt’s Biere von lokalen Brauereien und ausgewählte Weine von Spitzen-Winzern. Für den kleinen Absacker steht eine Auswahl an Spirituosen an der Barothek bereit.

Bayrisch-Lässig-Liebenswert, das ist das Motto in der Traumschmiede. Gut zu wissen: Sollte es in einem der urigen Biergärten unter uralten Kastanienbäumen einmal länger werden oder einem die Müdigkeit beim Wandern überkommen: Ein Anruf in der Traumschmiede genügt und der Shuttle holt einen ab.


Raspl´s Land-Frühling (01.03.–31.05.21)

Leistungen: 4 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, Begrüßungscocktail, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, zur Wahl: Eintrittskarten in die Burg Burghausen oder Eintrittskarten in den Wildfreizeitpark Oberreith, kostenloser Verleih von E-Bikes und Fahrrädern – Preis p. P.: ab 304 Euro

Raspl´s Radl Roas (06.–09.05.21, 03.–06.06.21)
Leistungen: 3 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, 2-3 geführte Rad-Touren je nach Lust und Laune, Inn-Salzach-Radltasche, Fahrradkarte Inn-Salzach, kostenlose Unterstellplätze, E-Bikes zum Ausleihen, Sonntag zur freien Verfügung – Preis p. P.: ab 279 Euro

Boxen-Stopp Inn-Salzach (01.03.–31.10.21)
Leistungen: 2 Nächte, regionales Frühstücks-Buffet, lässiges Bier bei Ankunft, Raspl´s Genuss.Küche an jedem Abend, Motorrad-Stellplätze und Schrauberecke, Trockenmöglichkeit für Motorrad-Klamotten, Tourenvorschläge und Routen, zubuchbarer Motorrad-Guide – Preis p. P.: ab 152 Euro

 

„JOSEF“: Neuer Beef & Wine.Club eröffnet in Raspl´s Steak. Wirtshaus.

Feinschmecker haben eine neue Adresse, die sich dem kulinarischen Hochgenuss widmet. In Raspl´s Genuss.Schmiede eröffnet der neue JOSEF – ein exklusiv-lässiger Beef- & Wine.Club. Der neue Genussraum in dem beliebten Steak.Wirtshaus unterstreicht mit seinem stylischen Interior den edlen „Club-Charakter“: Hier finden besondere Anlässe, wichtige Geschäftsessen und Meetings sowie unvergessliche Abende im Freundeskreis ein gehobenes Ambiente. Es wird fein gespeist im JOSEF: Verführerische Starters, ausgewählte Prime Cuts unterschiedlichster Reifegrade und edle Fischgerichte werden begleitet von beeindruckenden Weinen, Bar-Klassikern und exquisiten Drinks. Wer Raspl´s Genuss.Schmiede kennt, der weiß, dass er sich auf einen Service der Extraklasse verlassen kann. Mit dem neuen Beef & Wine.Club zeigt Raspl´s Genuss.Schmiede erneut ein Gespür für kulinarische Erlebnisse. Landauf, landab ist das Steak.Wirtshaus für seine Köstlichkeiten bekannt. Vor allem die besondere Auswahl an Prime Beef Steaks von regionalen Produzenten und passionierten Farmern aus der ganzen Welt hat es den Gästen angetan. Zu dem exzellenten Fleisch wird purer Weingenuss gereicht. Besonders fein wird die oberbayerische Auszeit, wenn man sich nach einem schönen Abend voll mit kulinarischen Höhepunkten in das Hotel Traumschmiede gleich nebenan kuschelt. Zur Orientierung: Beides – Wirtshaus und Hotel – liegen im Herzen des Traumviertels Inn-Salzach. 28 Zimmer und sieben Appartements (davon drei behindertenfreundliche Unterkünfte) stehen jenen zur Verfügung, die gerne länger bleiben oder etwas mehr Platz genießen möchten. Das familiengeführte Hotel verbindet liebenswerte Gastlichkeit, bayrisch-lässiges Design und Wohlfühlen „wie dahoam“.


Hopfn und Moiz: 2021 geht´s wieder zur Bier-Wallfahrt nach Altötting

Weil einem echten Bayer die bayrische Biertradition heilig ist, hat das Hotel Traumschmiede nahe Altötting schon seine Planung für die Bier-Wallfahrten 2021 abgeschlossen. Wenn alles glatt läuft, soll es am 10. April 2021 bereits das erste Zusammentreffen der Bier-Liebhaber geben. Zahlreiche Termine – bis Mitte Oktober 2021 – bieten sich für die bierigen Wochenenden auf den Spuren der regionalen Braukultur und bayrischen Gemütlichkeit an (Termine Bier-Wallfahrten 2021). Jeweils um 8.30 Uhr starten die „Wallfahrer“ vom Hotel Traumschmiede. 16 Kilometer ist die Route lang. Auf dem Weg liegen drei regionale Brauereien, die für die Besucher ihre Tore öffnen und zur Bierverkostung bitten. Gegen 18 Uhr sollte der Zielort erreicht sein. Mit dem „Bierigen-Wochenende“-Package entgeht Bier- und Kulturgenießern nichts: Vom Bier-Aperitif über ein Vier-Gänge-Genuss-Menü inklusive begleitender Biere, zwei Nächte im Wohlfühlzimmer bis hin zum „Kater“-Frühstücksbuffet und zur geführten Bier-Wallfahrt ist zum Preis ab 249 Euro pro Person alles inbegriffen. Ab zehn Teilnehmern sind auch individuelle Termine möglich. Das Hotel Traumschmiede ist ein gemütliches Hotel im Herzen des Traumviertels Inn-Salzach. 28 Zimmer und sieben Appartements mit modernem und preiswertem Komfort sowie attraktiven Inklusivleistungen erwarten die Genießer. Das Traumschmiede-Wohnzimmer ist der Ort, an dem man in dem lässigen Hotel zusammenkommt. Morgens wird dort das regionale Frühstücksbuffet für einen bärenstarken Tag angerichtet. „Fast wie dahoam“ lockt zwischendurch der gefüllte Selbstbedienungskühlschrank mit Getränken und Snacks. Wenn der große Hunger kommt, gibt es nur einen Weg – den in Raspl´s Genuss.Schmiede direkt am Hotel. Kochen ist im Raspl noch ein Handwerk, und das schmeckt der Feinschmecker bei jedem Bissen. Nicht vergessen: einen Blick in die Bierkarte werfen: Leidmanns Hefeweißbier, Erhartinger Weißbier, Gramingers Hefeweißbier, Dunkles Weißbier, Schmied´n Hoibe, Tegernseer Spezial, …

 

Infos:

Hotel Traumschmiede & Raspl´s Genuss.Schmiede
Hotel Traumschmiede und Gasthof zur alten Schmiede
Tüsslingerstraße 2
84579 Unterneukirchen
Tel.: +49 8634 1535
info@raspl.de
http://www.hotel-traumschmiede.de

 

GD Star Rating
loading...
Geschrieben von
Mehr von Reise Redaktion

Vietnam fürs Handgepäck: Geschichten und Berichte

Kurzbeschreibung Pham Thi Hoai kocht für die Rikschafahrer Kim Thuy muss vor...
mehr lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.